Yoshida vs. Aslaner bei Caged 3 in Köln

Yoshida vs. Aslaner bei Caged 3 in Köln

1745
0
TEILEN
Purebred Goods

Respect FC kommt mit der dritten Veranstaltung der Serie „Caged“ am 8. April zurück in den Sartory Saal in Köln. Traditionell im Rahmen der weltgrößten Fitness Messe FIBO veranstaltet Respect FC zu dieser Gelegenheit immer ein ganz besonderes Event mit ganz besonderen Kämpfen. Nun, zumindest dieses Mal hat Promoter Sven Neumann noch eine ordentliche Schippe aus das gewöhnliche „besonders“ drauf gelegt.

Der Respect FC Junior Champion -77 kg Ozan Aslaner von den Paderborn Wombats ist eines der stärksten Talente im Weltergewicht in Deutschland. Doch nicht alleine die tadellose Bilanz von 5 Siegen in 5 Kämpfen sagt etwas über Aslaner, sondern eher die Namen seiner Gegner und wie er sie geschlagen hat. In den letzten beiden Kämpfen mussten sich sowohl Alexander Schwarz als auch Johnny Kruschinske vorzeitig geschlagen geben. Der Schützling von Mark Davis macht im Ring, bzw. Cage, keine Gefangenen. Dabei kämpfte der Paderborner bisher exklusiv bei Respect FC. Eine Loyalität, die sich jetzt bezahlt macht.

Trainiere im German Top Team

Promoter Sven Neumann macht dem aufstrebenden Champion einen Kampf von großem internationalen Kaliber klar. Am 8. April trifft Aslaner auf den Japaner Yoshiyuki „Zenko“ Yoshida, der mit 27 Profikämpfen schon mal eine echte Hausnummer ist. Wenn man dann noch beachtet, dass Yoshida schon für ONE FC, Deep und die UFC im Käfig stand, dann wird schnell klar, dass Aslaner hier die sprichwörtliche „Chance of a lifetime“ vor die Fäuste bekommt.

Zu den „Opfern“ von Yoshida gehören weltweit bekannte Namen, wie z.B. Won-Sik Park, War Machine, Phil Baroni und Dan Hardy. Sollte es Aslaner vor heimischem Publikum gelingen, einen Mann von diesem Kaliber zu besiegen, stehen dem jungen Paderborner auch international alle Türen offen. Doch Aslaner wird hierfür die Unterstützung aller seiner Freunde und Fans brauchen! Karten für das Event, welches in acht Wochen noch mit einigen anderen Krachern aufwarten wird, sind ab sofort auf der Respect FC Webseite schon ab 25 Euro online erhältlich!

United Fightwear

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen