Tanja Hoffmann besteht Feuertaufe in Japan!

Tanja Hoffmann besteht Feuertaufe in Japan!

492
0
TEILEN
Purebred Goods

Am vergangenen Samstag machte die 31jährige Tanja Hoffmann den wohl bis dato wichtigsten Schritt in ihrer noch jungen MMA Karriere: sie stieg in der Differ Ariake Arena in Japan bei „Jewels 13“ gegen Daiichi „Leader“ Date in den Ring und feierte ihr Debüt bei einer der größten Frauen MMA Organisationen der Welt. Und dies mit einem fulminanten einstimmigen Punktesieg nach zwei Runden! Selbst MMA Super Legende Enson „Yamatodamashii“ Inoue lies es sich nicht nehmen, eigens für Tanjas Kampf zum Event zu kommen und sie zu unterstützen, ebenso, wie Kenji Osawa, Sachiko Yamada und ihre frühere Gegnerin Sayuri Yamaguchi.

Die ursprünglich geplante Gegnerin Nori Date hatte sich nur kurz vor dem Kampf verletzt und musste durch ihre Mannschaftskameradin ersetzt werden. Kein „Lückenfüller“, wie sich bereits schnell in Runde 1 herausstellte. Zwar konnte Tanja mit guten Punches punkten, wurde aber von Date in den Clinch gezwungen und gehalten. Zwar arbeitete Tanja stets mit guten Knien, doch die Japanerin, die für ihr gutes Grappling bekannt ist, wollte den Schlagabtausch sichtlich um jeden Preis vermeiden. Nach einem kurzen Break ging es in der Ringmitte weiter und Tanja konnte wieder mit guten Händen Treffer setzen, holte sich den Takedown und die Full Mount Position, aus welcher sie gutes Ground and Pound anbrachte. Hier wollte die Bayerin vom Team „East to West“ in Vilshofen den Sack mit ihrer Parade-Submission – dem Armbar – zumachen, doch die Japanerin hielt erbittert dagegen, auch nachdem der Arm bereits mehrere Male gekracht hatte. In Runde zwei gelang Tanja dann ein wunderschöner Judowurf, doch Date gelangte in die Oberlage und versuchte sich an einem Kruzifix, den sie zwar nicht beenden konnte, aber die Position lange hielt. Dennoch gaben alle drei Punkterichter den Sieg der Deutschen, die sich damit auf 6-4 im Profirekord verbessert und mittlerweile auf Nr. 2 der Frauen „Pound for Pound“ geführt wird. Es geht also steil bergauf für Tanja Hoffmann, die mit diesem wichtigen Sieg in den letzten vier Profikämpfen ungeschlagen ist.

Trainiere im German Top Team

Tanja Hoffmann möchte sich nochmals bei allen Sponsoren bedanken, welche diesen Kampf in Japan durch ihre Unterstützung möglich gemacht haben:

MMA Shop.de
Throwdown
United Fightwear
Gothaer Patrick Deile
Burger Brothers
Nothaft GmbH
Restaurant Joli Reutlingen
Mezcalitos Bar y Cantina Reutlingen
German Top Team

Den Kampf gibt es in kompletter Länge auf der Facebook Seite von Shooto Kings hier zu sehen!

United Fightwear

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen