Respect FC 18 in Köln abgesagt

Respect FC 18 in Köln abgesagt

380
0
TEILEN
Purebred Goods

Die momentane Erkältungswelle macht leider auch vor Respect FC nicht Halt. Aufgrund zahlreicher krankheitsbedingter Ausfälle blieb Promoter Sven Neumann nichts anderes übrig, als die auf 6 Kämpfe geschrumpfte Veranstaltung am kommenden Samstag im Sartory Saal in Köln abzusagen. Gerade hier hatte Respect FC noch im April einen grandiosen Erfolg vor ausverkauftem Haus gefeiert. Doch die aktuelle Erkältungswelle macht ein vernünftiges Event mit einer stabilen Fightcard derzeit unmöglich.

Bereits Montag Nacht hat Sven Neumann die verbliebenen Kämpfer und Teams informiert und arbeitet derzeit daran, einen Ersatztermin in Köln zu finden, wo Respect FC 18 dann nachgeholt werden soll.

Trainiere im German Top Team

Hier die Nachricht von Sven Neumann an die Fans, Kämpfer und Teams:

„Leider habe ich keine guten Neuigkeiten, Aufgrund höherer Gewalt und somit zahlreicher Krankheits- und verletzungsbedingter Absagen, die unsere Fightcard auf nun mehr auf nur noch sechs Kämpfe hat schrumpfen lassen, müssen wir leider schweren Herzens das Event am kommenden Wochenende in Köln absagen.

Trotz intensiver Bemühungen ist es uns nicht gelungen die Ausfälle zu kompensieren. Das ganze ist nicht nur ärgerlich sondern für uns auch mit Kosten verbunden. Wir werden versuchen den ein oder anderen Sportler kurzfristig in eines unsere kleineren Events oder das Ersatz Event einzubauen

Wir bitten um Verständnis und um still schweigen bis wir ca. heute Abend alle Beteiligten Informiert haben.“

Wir bedauern den Ausfall von Respect FC 18 sehr und hoffen, dass Sven Neumann bald einen Ausweichtermin für die Veranstaltung mit einer stark besetzten Fightcard präsentieren wird. Wir wünschen Ihm hierfür viel Erfolg und Glück!

United Fightwear

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen