Erstes Nationalkadertraining von Shooto Germany

Erstes Nationalkadertraining von Shooto Germany

969
0
TEILEN
Purebred Goods

Am kommenden Sonntag, den 12.02.2017, kommt zum ersten Mal das Nationalkader von Shooto Germany zu einem sechsstündigen Training zusammen. Nachdem nun bereits die zwei großen internationalen Termine stehen, geht es für das Nationalkader ans eingemachte, denn, wer bei den Europameisterschaften oder bei den All Japan Championships im September in Japan für Deutschland an den Start will, muss abliefern.

In den Räumlichkeiten des German Top Team geht es ab 10.00 Uhr morgens rund. Nach zweieinhalb Stunden morgens und einer kleinen Mittagspause, geht es dann nachmittags ab 13.30 Uhr weiter mit dem zweiten Teil. Eingeladen sind alle nominierten Sportler, welche sich durch ihre Erfolge und Platzierungen bei den Deutschen Meisterschaften 2016 für das Nationalkader empfohlen haben:

Trainiere im German Top Team

Herren -65,8 kg
Erik Krauberg, Team Ultra
Barney Gröner, Munich MMA
Deni Basnakaev, Kongs Gym

Herren -70,3 kg
Markus Held, German Top Team
Michael Ettlen, German Top Team
Sven Fortenbacher, German Top Team

Herren -77,1 kg
Jonathan Estedt, German Top Team
Stephan Schneider, Kampfsportzentrum Wernau
Mubarez Sabiullah, Budokeller Bonlanden
Maxim Isaak, Hof City Gym

Herren -83,9 kg
Wladimir Holodenko, Frankers Fight Team Bruchsal
Manuel Sprau, Suum Cuique Mainz
Lukas Gruber, Stonewood Martial Arts

Herren -93,0 kg
Erhan Günes, German Top Team
Felix Volze, Suum Cuique Mainz
Gregor Bytomski, Sportakademie Grünsfeld

Wir werden am Sonntag noch einen kurzen Bericht und ein paar Bilder vom Training der besten Amateur Shooter Deutschlands bringen.

United Fightwear

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen