Duell der KO Spezialisten bei SHOOTO KINGS

Duell der KO Spezialisten bei SHOOTO KINGS

483
0
TEILEN
Purebred Goods

SHOOTO KINGS IV: Battle Royale ist um eine Sensation reicher! Matchmaker Peter Angerer gelang es ein Duell anzusetzen, welches mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit durch einen KO entschieden wird. Dazu verpflichtete er zwei überaus erfahrene KO Spezialisten, welche im Ring am 04. Juni mit Sicherheit die Fäuste sprechen lassen werden. Der Reutlinger Lokalmatador Robin Salahi-Sarajeh vom renommierten Lion Cage unter Leitung von Markus Hipp wird auf die Karlsruher KO Maschine Sebastian Heil vom Mach 1 treffen!

Sarajeh ist ein mit allen Wassern gewaschener Shooter, der seine Schwerpunkte im Stand-Up mit seinen gefürchteten Punches hat. Bis zu seinem Auftritt bei „Respect FC 16“ in Köln im April war der Reutlinger noch nie geschlagen worden. Er wurde im Shooto sowohl Deutscher, als auch Europa Meister, und war auch im K1 bisher unbezwungen. Ausgerechnet bei seinem Profi Debüt musste der Reutlinger seine erste Niederlage durch eine Submission hinnehmen. Wobei „hinnehmen“ gar nichts ist, was Sarajeh passt. Er brennt darauf, die Niederlage durch einen vorzeitigen Sieg im kommenden Kampf wieder wett zu machen und sich im Profilager für weitere Aufgaben zu empfehlen. Dass er dabei die Reutlinger und Metzinger Fans zahlreich hinter sich haben dürfte, versteht sich von selbst.

Trainiere im German Top Team

Doch diese Unterstützung wird er auch gegen den Karlsruher Publikumsliebling Heil brauchen, der immer mit einer enorm starken Fankurve zu seinen Kämpfen anreist. Als Stammkämpfer von „Respect FC“ blickt Heil auf eine Bilanz von 4 Siegen bei einer Niederlage zurück. Dabei siegte der schlagstarke Karlsruher drei Mal vorzeitig durch KO. Um so bitterer ist es, dass er in seinem letzten Kampf eine herbe KO Niederlage schlucken musste. „Wiedergutmachung“ ist das Motto, mit dem Heil am 04. Juni bei SHOOTO KINGS in den Ring steigen wird und er ist gewillt, einen weiteren KO Sieg seiner guten Bilanz hinzuzufügen.

Bei diesem Kampf wird es also gehörig krachen und knallen. Man sollte bei diesem Kampf also nicht blinzeln, denn hier kann jeder Schlag der entscheidende sein. Ein Fight, der absolute KO Brisanz hat und die Fans aus Karlsruhe und Reutlingen sicher nicht enttäuschen wird.

Daneben bietet SHOOTO KINGS IV: Battle Royale noch vier satte Viertelfinalskämpfe von „Road to M1 Germany“ und weitere top besetzte Shooto Profikämpfe.

Tickets für SHOOTO KINGS IV: Battle Royale am 04. Juni in der Öschhalle in Metzingen sind ab sofort auf der offiziellen Webseite von SHOOTO KINGS im Vorverkauf ab 29 Euro zu haben.

Die Tickets gelten den ganzen Tag, man kann damit auch schon tagsüber die 1. MMA Expo mit Ausstellern aus ganz Deutschland und die 16. European Amateur Shooto Championships mit Kämpfern aus ganz Europa besuchen. Ein Tag also, den man sich fett im Kalender markieren sollte und auf keinen Fall verpassen darf.

United Fightwear

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen