Die SHOOTO Ergebnisse aus Metzingen

Die SHOOTO Ergebnisse aus Metzingen

424
0
TEILEN
Purebred Goods

Der gestrige Tag wird Fans, Teams und Kämpfern sicher noch lange in Erinnerung bleiben. Shooto Germany und das German Top Team richteten gestern die 16. Shooto Amateur Europameisterschaften und SHOOTO KINGS IV: Battle Royale aus. Sportler aus 11 Nationen nahmen an diesem Großereignis teil und sahen über den ganzen Tag verteilt über 60 packende und spannende Begegnungen.

Wir wollen Euch hier kurz mit den Ergebnissen des Events versorgen.

16. Shooto Europameisterschaften

Trainiere im German Top Team


-61,2 kg

Gold: Ali Yazbeck, Frontier MMA Academy, Sweden
Silber: Masoud Safi, R-Grip Gym, Netherlands
Bronze: Ali Reza Abdullazada, Tatsujin Dojo, Netherlands
-65,8 kg
Gold: Khizriev Irashka, Gladiator Dresden, Germany
Silber: Barney Gröner, Munich MMA, Germany
Bronze: Ahmad Harbi, Lion Cage, Germany

-70,3 kg
Gold: Husein Kadimagomaev, New Legacy Aarau, Switzerland
Silber: Tom Zwarts, R-Grip Gym, Netherlands
Bronze: Markus Held, German Top Team, Germany

-77,1 kg
Gold: Fabio Mele, Blackwasp Academy, Switzerland
Silber: Adriaan Brouwer, R-Grip Gym, Netherlands
Bronze: Stephan Schneider, Kampfsportzentrum Wernau, Germany

-83,9 kg
Gold: Hakan Demir, Ulm MMA, Germany
Silber: Rahim Mirajeddin, Nippon Team, Switzerland
Bronze: Mario Cindric, Nippon Team, Switzerland

-93,0 kg
Gold: Martynas Andrikis, Frontline Academy, Norway
Silber: Junias Heil, German Top Team, Germany

-120,0 kg
Gold: Thomas Johansson, Renegade MMA, Denmark
Silber: Anthony Cash, Trans4mers Sports Mainz, Germany
Bronze: Philipp Schinzler, KS Gym München, Germany

Länderwertung

  1. Platz: Deutschland (2 Gold, 2 Silber, 4 Bronze)
  2. Platz: Schweiz (2 Gold, 2 Silber)
  3. Platz: Schweden, Norwegen und Dänemark (jeweils 1 Gold)

SHOOTO KINGS IV: Battle Royal

Profi Shooto -77,1 kg (3×5 Minuten): Raphael Lesnino (Munich MMA) besiegt Sercan Datcelik (Lion Cage) nach 3:42 Minuten in Runde 1 durch Submission (Mata Leao)

Profi Shooto -52,2 kg (3×5 Minuten): Bestare Kicaj (Nippon Schweiz) besiegt Raffaela Milner (KiBoJu Mannheim) einstimmig nach Punkten (29:28, 30:28, 29:28)

Road to M1 Germany -70,3 kg: Gabriel Sabo (New Legacy Aarau/Schweiz) besiegt Sylwester Hasny (Kongs Gym Stuttgart) nach 3:33 Minuten in Runde 2 durch Disqualifikation (illegaler Tritt zum Kopf am Boden)

Road to M1 Germany -70,3 kg: Amin Kuliev (Fit&Fight Kiel) besiegt Peter Mettler (Yogaka/Schweiz) nach 0:37 Minuten in Runde 2 durch Submission (Tapout bei Schlägen)

Road to M1 Germany -70,3 kg: Sascha Sharma (Kongs Gym Stuttgart) besiegt Samir Noory (R-Grip Gym/Holland) nach 2:35 Minuten in Runde 1 durch Submission (Guillotine Choke)

Profi Shooto -93,0 kg (3×5 Minuten): Daniel Dörrer (Hammers Team) besiegt Robin Salehi-Sarajeh (Lion Cage) nach 2:48 Minuten in Runde 1 durch TKO

Main Event: Superfight „Japan vs. Germany“

Profi Shooto -52,2 kg (3×5 Minuten): Tanja Hoffmann (East 2 West MAA) besiegt Sayuri Yamaguchi (Hearts MMA Shinjuku/Japan) einstimmig nach Punkten (30:26, 30:25, 30:27)

Bild: Dimitri

United Fightwear

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen