Der KO-König gegen den Hengst bei SHOOTO KINGS V!

Der KO-König gegen den Hengst bei SHOOTO KINGS V!

983
0
TEILEN
Purebred Goods

SHOOTO KINGS V: Critical Mass wird am 10. Dezember die Öschhalle in Metzingen bis in ihre Grundfeste erschüttern. Heute wurde eine weitere, sehr exklusive, Kampfpaarung für das Mega Event in Deutschlands größter Outlet City bekannt: Champion und KO-König Daniel „Peacefull Warrior“ Dörrer (6-5-0) vom renommierten Hammers Team Aalen wird seinen Shooto Titel verteidigen. Und das gegen keinen Geringeren als seinen Vorgänger Sascha „Hengst“ Massafra (5-1-0) vom KS Gym München.

Die Zuschauer sollten sich also bei SHOOTO KINGS V: Critical Mass besser einen Sicherheitsgurt zum Anschnallen mitbringen, denn neben all den Spitzenbegegnungen auf der Fightcard garantiert dieser Kampf eine Ringschlacht, die seinesgleichen suchen wird.

Trainiere im German Top Team

Beide Kämpfer sind für ihre Schlagkraft und Siegeswillen bekannt. Sascha Massafra musste aufgrund einer Verletzung im Frühjahr seinen Titel abgeben, da er keine Pflichtverteidigung absolvieren konnte. Bei „Respect FC 16“ wurde der vakante Titel zwischen dem mehrfachen Kickbox Weltmeister Dörrer und Boden Ass Sascha Ernst ausgekämpft und eindrucksvoll konnte Dörrer den Kampf noch in Runde 1 mit einem KO beenden. Er nahm nach dem Kampf den Championgürtel aus den Händen von Sascha Massafra entgegen und es war klar, dass der „Hengst“ seinen Gürtel wiederhaben will. Doch auch bei „SHOOTO KINGS IV: Battle Royale“ siegte Dörrer in einem Nicht-Titelkampf überzeugend gegen den Lokalmatadoren Robin Salehi-Sarajeh vom Team KSE Lion Cage mit KO in Runde 1.

Es wird also ein hartes Stück Arbeit für den Münchner Massafra werden, wenn er sich den Gürtel von Dörrer wieder holen will. Denn Dörrer kämpfte zwischenzeitlich von Russland bis Luxemburg und Österreich und macht vor allem mit seinen harten Fäusten von sich Reden. Massafra hingegen ist ein knallharter Allrounder, der in jedem Bereich komplett ist und gegen Nick „Blanca“ Salchow bei Respect FC 11 den Kampf des Jahres ablieferte.

Spannung und harte Action ist also garantiert, wenn diese beiden Champions im Kampf um den Shooto Gürtel am 10.12.2016 in Metzingen aufeinandertreffen!!!

SHOOTO KINGS V: Critical Mass

Samstag, 10.12.2016
 Öschhalle
 Öschweg 2
 72555 Metzingen

Main-Event

Superfight „Japan vs. Germany“, Profi Shooto, 3×5 Minuten
Mamoru „Fullswing“ Uoi (Hearts MMA Shinjuku/Japan) vs. Frank Stäblein (Suum Cuique Mainz)

Co-Main Event

Profi Shooto Titelkampf Schwergewicht -120,0 kg, 5×5 Minuten
Sead Kharovic (Cobras Karlsruhe) vs. Markus Hipp (KSE Lion Cage Reutlingen)

Profi Shooto Titelkampf Cruisergewicht -93,0 kg, 5×5 Minuten
Daniel Dörrer (Hammers Team Aalen) vs. Sascha Massafra (KS Gym München)

Profi Shooto Titelkampf Leichtgewicht -65,8 kg, 5×5 Minuten
Tobias Huber (Kongs Gym Karlsruhe) vs. Simon Eberlein (KSE Lion Cage Reutlingen)

Profi Shooto Titelkampf Halbschwergewicht -83,9 kg, 5×5 Minuten
Nihad Nasufovic (Hammers Team Aalen) vs. Amilcar Alves (Molon Labe Academy Ulm)

Profi Shooto Schwergewicht -120,0 kg, 3×5 Minuten
Alex Budja (German Top Team) vs. tba.

Profi Shooto Cruisergewicht -93,0 kg, 3×5 Minuten
Robin Salehi-Sarajeh (KSE Lion Cage Reutlingen) vs. Kaleb Rapphold (MMA Fighters Team Vath)

Undercard

Finale Deutsche Meisterschaft Amateur Shooto Weltergewicht -70,3 kg, 2×3 Minuten
Finale Deutsche Meisterschaft Amateur Shooto Mittelgewicht -77,1 kg, 2×3 Minuten
Finale Deutsche Meisterschaft Amateur Shooto Federgewicht -61,2 kg, 2×3 Minuten
Finale Deutsche Meisterschaft Amateur Shooto Schwergewicht -120,0 kg, 2×3 Minuten
Finale Deutsche Meisterschaft Amateur Shooto Cruisergewicht -93,0 kg, 2×3 Minuten
Finale Deutsche Meisterschaft Amateur Shooto Halbschwergewicht -83,9 kg, 2×3 Minuten
Finale Deutsche Meisterschaft Amateur Shooto Leichtgewicht -65,8 kg, 2×3 Minuten

Einlass zur Veranstaltung wird um 18 Uhr sein. Um 19 Uhr beginnt die Veranstaltung, welche natürlich wieder von unserem Partner Fight24.tv betreut wird. Es gibt bei diesem SHOOTO KINGS KEINEN Livestream.

Holt Euch Eure Tickets direkt auf der Webseite von Shooto Kings!

United Fightwear

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen