Start ADCC PURE GP: Schotthöfer vs. Meyer

PURE GP: Schotthöfer vs. Meyer

664
0
TEILEN
Purebred Goods

Road to ADCC 3“ am 11. Juni wird erstmals den PURE Grand Prix, ein Invitational für Superfights im Luta Livre und Jiu-Jitsu präsentieren. Direkt im Anschluss an die Kämpfe werden den anwesenden Teams und Zuschauern noch echte Leckerbissen mit Top Athleten aus unserem Land präsentiert. Mit dem nächsten Match ist Veranstalter Peter Angerer ein ganz großer Wurf gelungen! In einem klassischen „Jiu-Jitsu vs. Luta Livre“ Showdown wird der Münchner Ausnahmeathlet Benedikt Schotthöfer von Munich MMA auf den Paderborner Submission Spezialisten Christoph Meyer von den Wombats treffen. Und obwohl man beide Kämpfer in Deutschland eigentlich gar nicht mehr vorstellen muss, machen wir uns gerne die Arbeit:

Es ist das Jahr des Benedikt Schotthöfer! Im Januar der die Silbermedaille bei der IFBJJF Europameisterschaft in Lissabon und bereits im Februar Gold bei „Road to ADCC 1“ in der mit Sicherheit am stärksten besetzten Klasse. Mit Siegen über den mehrfachen DGL Champion Etienne Steffen, MMA Standout Sascha Sharma und BJJ Blackbelt Mourad Benabdallah hat Schotthöfer an diesem Tag ein beeindruckendes Statement abgeliefert und sogar ADCC Europapräsident Marko Leisten war schwer beeindruckt von der Leistung des Münchners. Nun ist der „Samurai von der Isar“ eine der Hauptattraktionen des ersten PURE Grand Prix und er stellt sich in einem Luta Livre Match einer echten Herausforderung an Wille, Geschick und Kampfkraft:

Trainiere im German Top Team

Christoph Meyer kann man getrost als „Submission-Maschine“ bezeichnen. Mehrfaches Gold beim Luta Livre Turnier „Subbattle“, wo ohne Zeitlimit gekämpft wird, sagt da schon einiges über den Paderborner aus. Im April holte er sich zudem den Deutschen Meistertitel der DGL und ist momentan einer der herausragenden No-Gi Kämpfer in unserem Land. Der Schüler von Luta Livre Legende Andreas „Andyconda“ Schmidt tritt beeindruckend in die Fußstapfen seines Vorbildes und will in dem Superfight am 11. Juni in Mainz natürlich die Fahne für das Luta Livre hochhalten.

Spannender kann ein Aufeinandertreffen zweier Top Athleten nicht sein! In dem Kampf zwischen Schotthöfer und Meyer werden alle Zuschauer auf Ihre Kosten kommen und Grappling vom Feinsten zu sehen bekommen.

 

United Fightwear