Start Shooto Daniel Dörrer kämpft bei SHOOTO KINGS!

Daniel Dörrer kämpft bei SHOOTO KINGS!

504
0
TEILEN
Purebred Goods

Die Nachricht kam wie eine Hiobsbotschaft: Sebastian Heil muss aufgrund eines Bänderrisses mit Knochensplitterung  im Sprunggelenk seinen geplanten Kampf gegen Lokalmatadoren Robin Salahi-Sarajeh vom renommierten Lion Cage Reutlingen absagen. Doch Matchmaker Peter Angerer konnte Dank der Hilfe von Respect FC Chef Sven Neumann binnen 24 Stunden nicht nur „Ersatz“ finden, sondern ein hochwertiges „Upgrade“ des Kampfes!

Der amtierende Shooto Champion Daniel Dörrer wird sich am 04. Juni bei SHOOTO KINGS IV: Battle Royale in der Metzinger Öschhalle in der Höhle des Löwen dem aufstrebenden Sarajeh stellen. Ein Match-Up, welches den Fans eine Gänsehaut über den Rücken jagt! Beide Kämpfer sind als KO Schläger höchster Güte bekannt und werden alles daran setzen, sich den vorzeitigen Sieg in diesem Match zu holen.

Trainiere im German Top Team

Daniel Dörrer, der sich regelmäßig in Thailand auf seine Fights vorbereitet, konnte bei Respect FC 16 den Titel gewinnen, als er Sascha „Sangoma“ Ernst bereits in Runde 1 KO schlug. Auch gegen den Schwergewichtschampion Sead Kharovic stand Dörrer schon siegreich im Ring und unterstreicht damit seine Vormachtstellung im Shooto in Deutschland.

Doch Robin Salahi-Sarajeh, ein Mann der wenigen Worte aber großer Taten, ist bereit, sich der Herausforderung seines Lebens zu stellen. Ungeschlagen im Amateurbereich sicherte er sich den Deutschen und den Europameistertitel im Shooto. Dazu hat der Reutlinger, wie sein Kontrahent, eine enorme Erfahrung im Kickboxen und ist auch hier überaus erfolgreich.

Es wird sich also zeigen, wer den KO in Metzingen in diesem Kampf erzielt. Brandgefährlich sind beide Striker und der Lokalmatador dürfte mit enormem Rückenwind seiner zahlreichen Fans in den Ring steigen.

Main Event

Superfight „Japan vs. Germany“
Damen -52,2 kg, 3×5 Minuten
Sayuri Yamaguchi (Hearts MMA/Japan) vs. Tanja Hoffmann (East2West/Deutschland)

Co-Main Event

Deutscher Profi Shooto Titelkampf
Herren -65,8 kg, 5×5 Minuten
Florian Fuchs (FSS Kampfsport) vs. Abdulloev Bathiyer (Gladiator Dresden)

Profi Shooto Herren -93,0 kg, 3×5 Minuten
Robin Salajeh (Lion Cage Reutlingen) vs. Daniel Dörrer (Hammer Team)

„Road to M1 Germany“ Viertelfinale -70 kg, 3×5 Minuten
Sascha Sharma (Kongs Gym Stuttgart) vs. Michael Deiga-Scheck (Pound for Pound München)

„Road to M1 Germany“ Viertelfinale -70 kg, 3×5 Minuten
Peter Mettler (Team Yogaka/Schweiz) vs. Amin Kuliev (Fit&Fight Kiel)

„Road to M1 Germany“ Viertelfinale -70 kg, 3×5 Minuten
Samir Noory (R-Grip Gym/Holland) vs. Daniel Gaßner (Team Serious Fighter Aßlar)

„Road to M1 Germany“ Viertelfinale -70 kg, 3×5 Minuten
Sylwester Hasny (Kongs Gym Stuttgart) vs. Gabriel Sabo (New Legacy Aarau/Schweiz)

Profi Shooto Damen -52,2 kg, 3×5 Minuten
Bestare Kicaj (Nippon/Schweiz) vs. Raffaela Milner (KiBoJu Mannheim)

Profi Shooto Herren -77,1 kg, 3×5 Minuten
Raphael Lesnino (Munich MMA) vs. Jaouad Ikan (R-Grip Gym/Holland)

SHOOTO KINGS bringt also wieder hochklassigen internationalen Kampfsport in Deutschlands größte Outlet City Metzingen! Tickets gibt es an der Tageskasse ab 10 Uhr oder zu günstigeren Vorverkaufspreisen schon ab 29 Euro im Ticketshop der SHOOTO KINGS Webseite! Gleich bestellen und die Tickets für diesen Tag der Superlative sichern! Hardcore Fans bekommen die Tickets auch in den Gyms der Fighter bei den Kämpfern selbst. Sprecht Euren Fighter einfach darauf an!

United Fightwear