Start Top News Auf nach Japan!

Auf nach Japan!

602
0
TEILEN
Purebred Goods
von Peter Angerer

In wenigen Stunden mache ich mich zusammen mit meiner „Hannya“ Kristin Handel auf den Weg zum Stuttgarter Flughafen. Es geht wieder ab nach Japan! Dort werden wir unseren „Oyabun“ Bruno Rico treffen und dann Ikebukuro unsicher machen! Und dieses Mal habe ich mir ein ziemlich knackiges Programm auferlegt.

Trainiere im German Top Team

Am kommenden Samstag habe ich die Ehre bei „Fight for Peace 7“ in der legendären Korakuen Hall in Tokio gegen den amtierenden japanischen BJJ Champion Kazuhito Suzuki einen Superfight im Grappling zu bestreiten. „Fight for Peace“ ist ein Shidokan Event mit zahlreichen hochklassigen Kickbox Kämpfen und Fightern aus der ganzen Welt. Gott, was freue ich mich auf diesen Kampf! Suzuki-san kommt aus dem berühmten GRABAKA Team von ADCC World Champion und King of Pancrase Sanae Kikuta und ich bin mir sicher, dass er eine verdammt harte Nuss werden wird. Aber was soll’s, ich habe mein Dreamteam dabei und Enson Inoue wird zu meinem Kampf kommen. Da kann eigentlich schon gar nichts mehr schief gehen…

Am nächsten Morgen werden wir von Tokio aus über Nagoya nach Aoyama fahren, da ich dort bei den Dumau Jiu-Jitsu Open erstmals in der Schwarzgurtklasse starten werde. Sowohl im Mittelgewicht, als auch in der Open Class habe ich ein paar hochklassige Gegner, unter anderem den amtierenden Weltmeister im Super Heavyweight Shinkawa Takeshi.

In den Tagen vor den Kämpfen werde ich noch bei ein paar befreundeten Teams in Tokio vorbei schauen, mich mit ein paar echt coolen Freunden dort treffen und und und.

Ich werde wahrscheinlich täglich so eine Art „Reisetagebuch“ hier auf Kakutogi posten und meine Eindrücke und Erlebnisse in Japan mit Euch teilen. In diesem Sinne wünsche ich Euch allen hier viel Spaß mit dem tollen Wetter und sage: Sayonara!

 

United Fightwear