Start ADCC Der Weg zur Europameisterschaft

Der Weg zur Europameisterschaft

474
0
TEILEN
Purebred Goods

Immer wieder fragen Teams und Sportler bei ADCC Germany bezüglich der Qualifikation und Teilnahme bei den ADCC European Championships am 01. Oktober in Mainz nach. Obwohl die Info auf der offiziellen Webseite von ADCC Germany ersichtlich ist, wollen wir hier nochmals für alle Klarheit schaffen.

Teilnehmen können deutsche Sportler nur, wenn sie mindestens das Halbfinale der ADCC German Championships am 23. Juli in Babenhausen erreichen. Der beste deutsche Kämpfer jeder Gewichtsklasse bekommt dafür Startgebühr und Reisekosten zur EM von ADCC Germany bezahlt. Die anderen drei Kämpfer in jeder Gewichtsklasse erhalten eine Starterlaubnis auf eigene Kosten.

Trainiere im German Top Team

Um auf der Deutschen Meisterschaft von ADCC Germany starten zu können, müssen sich die Kämpfer über die drei Ausscheidungsevents von „Road to ADCC“, welche jeweils in Mainz abgehalten werden qualifizieren. Hier müssen die Sportler das Finale in ihrer Gewichtsklasse erreichen, um eine Startberechtigung auf der Deutschen Meisterschaft zu erhalten. Die Kämpfer müssen nicht die deutsche Staatsangehörigkeit, aber ihren Erstwohnsitz in Deutschland gemeldet haben.

Sollten herausragende Grappler aus unserem Land bei den Terminen verhindert sein, können Sie per E-Mail an [email protected] bei Peter Angerer um eine „Wildcard“ anfragen. Besonders verdiente Grappler (z.B. Deutsche Meister oder Kämpfer mit internationalen Platzierungen) werden nach Absprache auch ohne Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft zugelassen, da ADCC Germany keinen Sportler außen vor lassen will, der definitiv zu den stärksten Grapplern unseres Landes gehört. ADCC Germany hat es sich zur Aufgabe gemacht, die besten Sportler des Landes in jeder Gewichtsklasse an den Start zu bringen und international endlich einen Durchbruch für die Athleten aus der Bundesrepublik bei dem weltweit größten Grapplingturnier zu erzielen.

Eine Liste mit allen bisher qualifizierten Sportlern wird ständig aktualisiert und ist hier ersichtlich. Diese Sportler haben das Recht, sich über die Webseite von ADCC Germany zu den Deutschen Meisterschaften anzumelden. Die Meldung muss ausschließlich über die Webseite von ADCC Germany gehen und die Startgebühren müssen bezahlt sein, damit eine Teilnahme stattfinden kann.

Die Sieger der European Championships erhalten Flugtickets und Hotel zur Teilnahme bei den kommenden ADCC World Championships in Helsinki (Finnland), wo sie um 50.000 $ Preisgeld in jeder Klasse gegen die Weltelite im Grappling antreten können.

Der letzte Termin zur Qualifikation ist „Road to ADCC 3“ am 11. Juni in Mainz. Interessierte Sportler und Teams können sich über diesen Link zum Wettkampf anmelden.

United Fightwear