Start ADCC ADCC German Championships 2016

ADCC German Championships 2016

627
0
TEILEN
Purebred Goods

Gestern wurde ein wohl gehütetes Geheimnis von den Veranstaltern des wohl kultigsten und stärksten „Submission Only“ Turniers Deutschlands – der „Babenhausener Grappling Challenge“ – gelüftet: in diesem Jahr werden die BGC und ADCC Germany gemeinsame Wege gehen!

Am 23. Juli wird im bayerischen Babenhausen zum sechsten Mal die BGC abgehalten. An die 200 Kämpfer werden zu diesem „Submission Schmankerl“ erwartet. Doch damit nicht genug! In diesem Rahmen bündeln die BGC und ADCC Germany ihre Kräfte und veranstalten simultan bei diesem Event die ADCC German Championships in den Professional Klassen der Damen und Herren.

Trainiere im German Top Team

Man sollte also den 23. Juli ganz dick in seinem Kalender markieren, wenn man ein Herz für hochklassiges und authentisches Grappling hat. Man kann bei der BGC testen, was das eigene „Game“ wert ist und ob man auch im Kampf nur mit Submissions bestehen kann. Für alle Kämpfer, welche sich über die „Road to ADCC“ Serie qualifiziert haben, geht es an diesem Tag auch um Edelmetall bei ADCC und damit um die Startberechtigung für die ADCC European Championships am 01. Oktober in Mainz.

Ganz Deutschland dürfte also an diesem Tag nach Bayern schauen und gespannt sein, wer sich bei der BGC oder bei den ADCC German Championships auf die Ränge kämpft.

Grappler, welche sich noch für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren wollen, müssen am 11. Juni in Mainz noch bei „Road to ADCC 3“ unter Beweis stellen, dass sie zu den besten Deutschlands gehören. Anmeldungen sind auf der offiziellen Webseite von ADCC Germany möglich.

United Fightwear