Start ADCC Mainz wird die Heimat für „Road to ADCC“

Mainz wird die Heimat für „Road to ADCC“

1191
0
TEILEN
Purebred Goods

Die Katze ist aus dem Sack! Die Ringerhalle des renommierten ASV Mainz 88 e.V. wird Veranstaltungsort für die gesamte „Road to ADCC“ Serie 2016. Mit zwei riesigen Ringermatten, kompletter Bestuhlung für den Zuschauerbereich, einer großen Videoleinwand für die Übertragung der Kämpfe aus der Nahperspektive und einer tollen Tonanlage bietet die Location alles, was ein Grapplerherz begehren kann. Kombiniert mit der etablierten minutengenauen Organisation und Planung der bisherigen Shooto Grappling Events schafft man so in Mainz – zentral in Deutschland gelegen – eine perfekte Eventserie für die Nr. 1 weltweit im Grappling hierzulande.

Heute wurde in einer Vorstandschaftssitzung des ASV Mainz 88 e.V. beschlossen, dass man grünes Licht für die „Road to ADCC“ Events in Mainz geben wird. Veranstalter Peter Angerer, für den die Halle die erste und beste Wahl war, ist sehr glücklich über die Zusage. Hat man so doch die Möglichkeit, ADCC Events auf hohem Niveau in einer mehr als geeigneten Location zu veranstalten. Gerade die Lage von Mainz begünstigt die Serie, da Kämpfer aus der ganzen Bundesrepublik und dem benachbarten Ausland perfekte Bedingungen für ein tolles Grapplingevent vorfinden werden.

Trainiere im German Top Team

In den nächsten Tagen werden die Termine für alle drei Events vorab bekannt gegeben. In Kürze wird dann auch direkt eine Webseite für die Online Anmeldung zu den Events in Betrieb genommen.

United Fightwear