Start Ergebnisse Die Ergebnisse von SHOOTO KINGS III

Die Ergebnisse von SHOOTO KINGS III

857
0
TEILEN
Purebred Goods

Kämpfer aus 8 Nationen machten gestern die 15. European Shooto Amateur Championships im Rahmen von SHOOTO KINGS III: Sharktank zu einem MMA Erlebnis der Spitzenklasse. In über 20 Ausscheidungskämpfen wurden die Finalteilnehmer in 8 Gewichtsklassen für die Abendshow von SHOOTO KINGS bestimmt. Und um es gleich vorweg zu nehmen: wer gestern bei ca. 40 Grad Celsius in der Öschhalle dachte „da geht doch nix mehr“, der wurde eines besseren belehrt und bekam MMA Sport der Spitzenklasse geboten. Keine Mogelpackung, keine „Card-Filler“, keine falschen Versprechungen. Die Zuschauer in der Öschhalle und im weltweiten Livestream kamen voll auf ihre Kosten und wurden für die Strapazen durch die massive Hitze mehr als entlohnt. Insgesamt 16 Europameisterschaftsfinals und Profifights bekamen die Zuschauer zu sehen und gingen bei jedem Match begeistert mit. Wir haben hier für Euch die Ergebnisse der Abendveranstaltung kurz zusammen gefasst:

1. Kampf, EM Finale -61 kg: Marianos Georgios (Stallions Cage Stuttgart) besiegt Martin Lehmann (Team Keiler) nach Punkten 2:0

Trainiere im German Top Team

2. Kampf, EM Finale -120 kg: Benedikt Lilienthal (Serious Fighter Asslar) besiegt Ruud Vernooij (Shaolin Ryu/Holland) nach Punkten 2:0

3. Kampf, Halbfinale 4-Mann-Turnier Profi Shooto -77 kg: Stefan Larisch (MM-A Team Lindlar) besiegt Grigori Winizki (Bushido Fightclub Leipzig) nach 3:21 Minuten in Runde 1 durch Submission mit Kimura

4. Kampf, Halbfinale 4-Mann-Turnier Profi Shooto -77 kg: Artur Waiz (Lion Cage Reutlingen) besiegt Jerome Höfer (Suum Cuique Mainz) nach Punkten 3:0

5. Kampf, Halbfinale 4-Mann-Turnier Profi Shooto -70 kg: Igor Montes (Stallions Cage Stuttgart) besiegt Amin Aichele (German Top Team) nach 4:26 Minuten in Runde 1 durch TKO (Punches)

6. Kampf, Halbfinale 4-Mann-Turnier Profi Shooto -70 kg: Donovan Desmae (Team Shocx) besiegt Marc Becker (Suum Cuique Mainz) nach 2:06 Minuten in Runde 2 durch TKO (Punches)

7. Kampf, EM Finale -84 kg: Rahim Miradjeddin (Nippon Zürich/Schweiz) besiegt Manuel Sprau (Suum Cuique Mainz) nach Punkten 3:0

8. Kampf, EM Finale -70 kg: Tupac Israel (Serious Fighter Asslar) besiegt Frederico Fasciano (Shooto Italy/Italien) nach Punkten 3:0

9. Kampf, EM Finale Frauen -57 kg: Dilan Asutay (Stallions Cage Stuttgart) besiegt Katia Moauro (Shooto Italy/Italien) nach Punkten 3:0

10. Kampf, EM Finale -65 kg: Enrico Di Gangi (Shooto Italy/Italien) besiegt Donato Menegot (Shooto Italy/Italien) nach Punkten 3:0

11. Kampf, EM Finale -93 kg: Robin Salahi Sarajeh (Lion Cage Reutlingen) besiegt Christian Nold (Nippon Zürich/Schweiz) nach 0:50 Minuten in Runde 2 durch TKO

12. Kampf, EM Finale -77 kg: Frederico Pasquali (Shooto Italy/Italien) besiegt Daniel Konrad (Nippon Zürich/Schweiz) nach Punkten 3:0

13. Kampf, Shootboxing Damen -54 kg: Tanja Hoffmann (East2West MAA) besiegt Nicole Maier (KSZ Wernau) nach Punkten 3:0

14. Kampf, Finale 4-Mann-Turnier Profi Shooto -77 kg: Stefan Larisch (MM-A Team Lindlar) besiegt Artur Waiz (Lion Cage Reutlingen) nach 1:59 Minuten in Runde 1 durch Submission mit Sidechoke. Larisch ist neuer Deutscher Profi Shooto Champion im Mittelgewicht -77,1 kg.

15. Kampf, Finale 4-Mann-Turnier Profi Shooto -70 kg: Donovan Desmae (Team Shocx) besiegt Igor Montes (Stallions Cage Stuttgart) nach 4:22 Minuten in Runde 1 durch Submission mit Mata Leao. Desmae ist neuer Deutscher Profi Shooto Champion im Weltergewicht -70,3 kg.

16. Kampf, Superfight Profi Shooto „Japan vs. Germany“ -65 kg: Yuki Takano (Hearts MMA Tokio/Japan) besiegt Simon Eberlein (Lion Cage Reutlingen) nach 2:03 Minuten in Runde 1 durch Submission mit Armbar

Ringarzt: Dr. Matthias Schiffer
Referees: Mikael Heydari, Filippo Leone, Philipp Krebs, Peter Angerer
Judges: Bernd Kornmaier, Kristin Handel, Dawid Jakubiec
Ringsprecher: Bruno-Hervé Rico
Livestream: Thomas Bitzer-Prill

United Fightwear