Start Shooto Erste Infos zu SHOOTO KINGS III: Sharktank

Erste Infos zu SHOOTO KINGS III: Sharktank

466
0
TEILEN
Purebred Goods

In weniger als 90 Tagen ist es soweit! Shooto Germany’s Premium Event „SHOOTO KINGS“ geht in die dritte Runde. Am Samstag, den 04. Juli 2015, wird die Öschhalle in der Outlet City Metzingen erneut Austragungsort eines der renommiertesten MMA Events in Deutschland. Und bereits jetzt lassen uns die Organisatoren ein bisschen in die Karten schauen, was die Fans am 04. Juli erwartet.

Die beste Nachricht gleich zuerst: es wird natürlich wieder einen Superfight „Japan vs. Germany“ als Mainevent über drei Runden geben. Anders als bei den beiden vorangegangenen Events wird aber kein Kämpfer des German Top Team die deutschen Farben bei dem Superfight vertreten. Während Florian Lenz sich im Mai letzten Jahres Naohiro Mizuno nach Punkten geschlagen geben musste, holte GTT Chef Peter Angerer mit einem Submissionsieg über Koji Takeuchi im vergangenen Oktober wieder die Kohlen aus dem Feuer. Es steht also bisher 1:1 zwischen Deutschland und Japan. Nun soll ein engagierter und aufstrebender Kämpfer einer weiteren Reutlinger MMA Schule die Chance erhalten, für Deutschland anzutreten: Simon Eberlein vom Lion Cage wird im Juli für Deutschland in den Superfight gegen einen japanischen Profikämpfer gehen. Eberlein ist ein Stammkämpfer bei SHOOTO KINGS, dem im vergangenen Oktober ein tolles Debüt in der 65 kg Klasse gegen den Italiener Stefano Monteriso gelang und diesen einstimmig nach Punkten schlagen konnte. Der junge sympathische Reutlinger ist ein erfahrener Veteran im MMA und hat bisher keine Herausforderung gescheut. Sollte er sich wie bei seinem letzten Kampf in absoluter Topform befinden, wird es der japanische Kämpfer auf jeden Fall schwer haben.

Trainiere im German Top Team

Zudem wurde festgelegt, dass in zwei Gewichtsklassen der vakante Shooto Profititel in Form von 4-Mann-Turnieren ausgekämpft werden soll. Hierfür legte Shooto Germany Präsident Peter Angerer das Weltergewicht (-70 kg) und das Mittelgewicht (-77 kg) des Shooto fest. Das Halbfinale wird über 2×5 Minuten ausgetragen (ohne Ellbogenschläge), die Finale in jeder Klasse gehen dann über 3×5 Minuten und beinhalten auch Ellbogenschläge. Der Sieger jedes Turniers erhält den offiziellen Championgürter von Shooto Germany für die Dauer seiner Regentschaft als „König des Shooto in Deutschland“. Interessierte Kämpfer können sich ab sofort hier auf der Webseite von SHOOTO KINGS für eine Teilnahme beim Event bewerben.

Und die besten News am Schluss: künftig wird bei SHOOTO KINGS in einem Octagon gekämpft! Man darf sich also auf Nonstop Action im Cage am 04. Juli freuen. News zur Fightcard folgen in den kommenden Wochen.

Karten für das Event sind ab 01.06.2015 exklusiv im German Top Team Shop im Vorverkauf ab 29 Euro erhältlich!

United Fightwear