Start Ergebnisse SHOOTO KINGS: die Ergebnisse aus Metzingen!

SHOOTO KINGS: die Ergebnisse aus Metzingen!

595
0
TEILEN
Purebred Goods

Am gestrigen Samstag Abend feierte SHOOTO KINGS ein durchwegs gelungenes Debüt in der Metzinger Öschhalle. Insgesamt 13 Shooto Kämpfe, ein Pay-per-view Livestream via Satellit, ein gutes internationales Match-Up und eine gute Kulisse im traditionellen japansichen Rahmen mit dem Auftritt eines Taiko Ensembles zur Eröffnung der Maincard überzeugte die rund 500 Zuschauer bei der Geburtsstunde der neuen Shooto Profiserie. Fangruppen aus der Schweiz und Holland waren eigens zu diesem Event angereist und sie wurden nicht enttäuscht.SHOOTO KINGS hat sich sowohl von der Aufmachung, als auch von der Fightcard mit Kämpfern aus der Schweiz, Holland, Deutschland und Japan her, als würdiges Premiumlabel des Shooto präsentiert.Wir wollen Euch die Ergebnisse dieses tollen Abends nicht länger vorenthalten und veröffentlichen exklusiv die Ausgänge der Kämpfe:

Naohiro Mizuno (Tokyo Yellowmans/Japan) besiegt Florian Lenz (German Top Team/Deutschland) einstimmig nach Punkten

Trainiere im German Top Team

Jerome Höfer (Suum Cuique Mainz) besiegt Igor Montes (Stallions Cage Stuttgart) nach 4:08 Minuten in Runde 2 mit Submission durch Armbar

Artjom Knorr (Athletik Ultra Neumünster) besiegt Artur Waiz (Lions Cage Reutlingen) nach 3:37 Minuten in Runde 1 mit Submission durch Mata Leao und wird neuer Deutscher Profichampion im Shooto im Halbschwergewicht -83 kg

Michel Röge (R-Grip Amsterdam/Holland) besiegt Daniel Tempera (German Top Team) nach 4:52 Minuten in Runde 1 durch KO

Yanick Isenmann (KC Anglikon/Schweiz) besiegt Simon Eberlein (Lion Cage Reutlingen) nach 0:44 Minuten in Runde 1 mit Submission durch Triangle Choke

Laurent Beranger (Icon Jiu-Jitsu Genf/Schweiz) besiegt Philipp Matheis (Suum Cuique Mainz) nach 2:08 Minuten in Runde 1 mit Submission durch Triangle Choke

Patrick Herring (Suum Cuique Mainz) besiegt Stefan Ziegler (Athletik Ultra Neumünster) nach 1:30 Minuten in Runde 1 mit Submission durch Reverse Heelhook

Grigori Winizki (Bushido Freefight Team Leipzig) besiegt Thomas Trautmann (Gorilla Gym Nagold) nach Punkten (Split Decision)

Amateurkämpfe der Undercard

Julian Teschner (Sportschule Villingen-Schwenningen) besiegt Junias Heil (German Top Team) nach 2:24 Minuten in Runde 1 mit Submission durch Armbar

Raoul Tedeschi (KS Gym München) besiegt Emanuel Correia (KSA Backnang) einstimmig nach Punkten

Michael Bahr (Athletik Ultra Neumünster) besiegt Jan Kronschnabl (German Top Team) einstimmig nach Punkten

Mark Frehner (KS Gym München) besiegt Eldar Mamedov (Athetik Ultra Neumünster) nach Punkten (Split Decision)

Mergim Berisha (Athletik Ultra Neumünster) und Selvin Ramcilovic (German Top Team) trennen sich unentschieden

United Fightwear