Start News Marc Becker vs. Fabian Ultes

Marc Becker vs. Fabian Ultes

478
0
TEILEN
Purebred Goods

Der Titelkampf im Shooto in der Klasse -70 kg (Weltergewicht) am kommenden Samstag in Castrop-Rauxel verspricht ein wahrer Leckerbissen für alle Fans des grapplinglastigen Shooto zu sein. Zwei wahre Könner haben sich hier in das Finale gekämpft! Der DGL Kämpfer Marc Becker von der berühmten Suum Cuique Mainz stand schon so ziemlich bei jedem Grapplingturnier in unserem Land auf dem Treppchen. Der Bodenkampfexperte sammelte seine ersten MMA Erfahrungen im Shooto, bevor er bei „Superior FC“ als Profi kämpfte. Bei Shooto Stuttgart im Mai gelang dem ruhigen und unscheinbaren Mattenzauberer dann das ganz große Kunststück: in einer Drei-Runden-Schlacht besiegte er den aufstrebenden Star Kostja Götte vom Team „Planet Eater“ nach Punkten. Gnadenlos eliminierte er das gefährliche Groundgame des Balingers und holte sich eine einstimmige Entscheidung. Die erste Niederlage von Götte überhaupt! Doch auch Ultes, der für das Kongs Gym Heidelberg startet, ist kein unbeschriebenes Blatt. Er ist sozusagen ein echter Shooter. Anfängliche Kämpfe bei „Contenders“ im Amateurlager, dann der Vize-Europameister Titel im vergangenen Jahr und zum Jahresende noch der Titel des Deutschen Meisters im Shooto! Ein Mann also, der über gehörig Erfahrung verfügt. Sein Profidebüt bei Shooto Stuttgart gegen den Nürnberger Sebastian Ulitzka machte er schnell und schmerzlos zur Pflichtkür und besiegte ihn früh in Runde 1 durch Ground and Pound.

Nun kommt es am Samstag bei „Castrop on Fire – Judgement Night II“ im Sparta X Gym in Castrop-Rauxel zum finalen Showdown zwischen diesen beiden Top Fightern. Ein Fight, den kein Shooto Fan verpassen sollte! Alle Infos zur Veranstaltung gibt es auf der Facebook Seite des Events!

United Fightwear