Start News Die Champions werden gekrönt!

Die Champions werden gekrönt!

278
0
TEILEN
Purebred Goods

Maurice SkroberIn acht Tagen finden in Reutlingen in der German Top Team Akademie die ersten Deutschen Meisterschaften im Shooto Grappling statt. Und bereits jetzt zeichnet sich ab, dass das Event ein Riesenerfolg wird. Mit am Start sind einige der erfolgreichsten Shooter der aktuellen Saison und die offiziellen Teams und Schulen bringen ein wahre Masse an Startern in den Reutlinger Ring. Dabei stehen auch einige Profishooter in der Teilnehmerliste, wie z.B. Martin „The Russian Bear“ Vath und Grappling Ass Stefan Hoss. Angekündigt ist auch aller Voraussicht nach der Mainzer Maurice Skrober, der zuletzt bei seinem Superfight gegen den mehrfachen japanischen ADCC Champion Kohei Yasumi in Aschaffenburg bei der „Ultimate Grappling Challenge IX“ zu gefallen wusste.

Die erste Ausgabe der Deutschen Meisterschaften im Shooto Grappling steht also unter einem guten Stern. Ein reges Interesse in der Shooto Community in Deutschland und ein enormer Zuspruch von den Teams und Schulen des Shooto lassen für den 10. Dezember einiges an tollen Kämpfen erwarten. Nach einem enorm erfolgreichen und aktiven Jahr 2011 werden also nun nächste Woche die Titel im Grappling für die Shooter hierzulande ausgekämpft. Dass hierbei mit den in Deutschland so viel diskutierten „Heelhooks“ gekämpft wird, stört weder Amateure noch Profis. Es zeigt sich, dass gerade MMA-lastige Schulen die Notwendigkeit von einem international etablierten und doch sicheren Regelwerk für Grapplingkämpfe erkannt haben.

Trainiere im German Top Team

Erfreulich ist auch die Tatsache, dass einige „alte Hasen“ bei dem Event am Start sein werden. So tummeln sich neben den C-Klasse Fighter, die den größten Teil der Starter ausmachen, auch einige B- und A-Klasse Kämpfer im Teilnehmerfeld. Eine endgültige Teilnehmerliste aller Starter wird Anfang nächster Woche hier auf Kakutogi veröffentlicht. Dort sind dann alle Brackets in den Gewichtsklassen bereits vorab einsehbar.

Wir freuen uns auf die Kämpfe nächste Woche in Reutlingen und bitten vorab aller Teams und Teilnehmer um Pünktlichkeit beim Einwiegen. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass es sehr viele Starter in Reutlingen geben wird und die Shooto Kommission unter Philipp Krebs wird an diesem Tag alle Hände voll zu tun haben, damit ein gewohnt reibungsloser Ablauf gewährleistet wird. Die Kämpfe werden auf jeden Fall pünktlich um 12 Uhr Mittags beginnen und voraussichtlich bis in den frühen Abend dauern.

Die Gewichtsklassen werden in folgender Reihenfolge durchgekämpft:

-60 kg

-/+ 100 kg

-65 kg

-91 kg

-70 kg

-83 kg

-76 kg

Es werden in jeder Gewichtsklasse alle Kämpfe inklusive der Halbfinals durchgekämpft. Die Finals und der Kampf um den 3. Platz in der jeweiligen Kategorie findet dann immer nach der ersten Runde der nächsten Gewichtsklasse statt. Und wie gewohnt werden natürlich alle Kämpfe durchnummeriert, so dass jeder Kämpfer sehen kann, wann er genau dran ist.

Weitere Infos folgen in der kommenden Woche.

United Fightwear