Start News Deutsche Shooter erfolgreich in der Schweiz!

Deutsche Shooter erfolgreich in der Schweiz!

309
0
TEILEN
Purebred Goods

Marco WüstAm gestrigen Samstag veranstaltete Swiss Shooto die erste Amateurveranstaltung im Diamond Gym Basel. 20 Kämpfe wurden den zahlreich erschienenen Zuschauern präsentiert und die Veranstaltung kann nur als voller Erfolg gewertet werden. Mit am Start waren auch drei deutsche Shooter: Marco Wüst (MAA Mannheim), Alexander Poppeck (Munich Martial Arts) und Philipp Griebel (Fight Bros Freiburg) stellten sich der starken schweizer Konkurrenz. Und um es gleich vorweg zu nehmen, haben die Deutschen bei drei Siegen nur eine Niederlage hinnehmen müssen.

Der Wormser Marco Wüst, der für das Team von Joachim Deeken in Mannheim startet, machte den Auftakt aus deutscher Sicht. Der Schweizer Anthony Klein (Sambo Gheldmann Academy) fiel dem Wormser bereits nach 2:08 Minuten in der ersten Runde durch TKO zum Opfer. Damit hat Marco seine derzeitige Top Form und seine Spitzenposition in der Deutschen Rangliste eindrucksvoll unterstrichen.

Trainiere im German Top Team

Als zweiter Deutscher stand der Münchner Alexander Poppeck (Munich Martial Arts) im Ring und traf auf den Lokalmatadoren Jan Wildhaber vom Frota Team Nogueira. In einem packenden Match über die volle Zeit sicherte sich Poppeck einen klaren Punktesieg mit 42-46 und rückt ebenfalls in der Deutschen Rangliste weiter vor.

Nun musste Marco Wüst nochmals gegen Damien Bouclier (MMA73) in den Ring. Er wiederholte seine beeindruckende Performance und siegt nach 43 Sekunden in der 2. Runde durch Submission mit einem Triangle Choke. Damit baute Marco seinen Punktevorsprung in der Deutschen Rangliste aus und steht nun unangefochten an Nr. 1. Er wird aller Voraussicht nach am Jahresende um den Deutschen Meistertitel kämpfen und kann sich dadurch für die B Klasse empfehlen.

Lediglich Philipp Grieble musste sich geschlagen geben. Er traf auf den ADCC Swiss Champion Alexandre Cardoso (Gracie Floripa) und musste bereits nach 1:23 Minuten in Runde 1 in einem Armbar aufgeben. Der Sieger des Tapout Cups 2011 wird aber mit Sicherheit bald wieder im Ring zurück sein und seine gewohnt dominante Leistung demonstrieren können.

Natürlich wurden die Kämpfe der Deutschen auch in unseren Rankings berücksichtigt. Die aktuelle Version der Deutschen Rangliste gibt es ab sofort hier zum Download: [download id=“24″]

United Fightwear