Start News Duell der Deutschen Meister bei „Contenders VI“

Duell der Deutschen Meister bei „Contenders VI“

260
0
TEILEN
Purebred Goods

Am kommenden Samstag kommt es bei „Contenders VI“ in der German Top Team Akademie in Reutlingen zu einem Duell der Spitzenklasse: zwei amtierende Deutsche Meister werden im Shooto Grappling aufeinander treffen. Der Kölner Ediz Bektas (Deutscher Meister DGL) und der Reutlinger Daniel Saric (Deutscher Meister Shooto) bestreiten am Samstag einen Superfight, auf den die Fans schon lange gewartet haben.

Bektas hat im April überragend und furios die Deutschen Meisterschaften der DGL in der Einzelwertung in Essen auf der FIBO gewinnen können. Damit hat der Schüler von Blackbelt Peter Schira einen weiteren wichtigen Titel in seine lange Erfolgsliste einreihen können. Der Kölner, der den braunen Gurt im BJJ trägt, ist ein mit allen Wassern gewaschener Routinier und räumt seit Jahren hauptsächlich im BJJ mit Kimono in Deutschland und Holland ab.

Trainiere im German Top Team

Der Stern von Daniel Saric dagegen stand in letzter Zeit nicht so gut. Nach einer etwas umstrittenen Niederlage in einem Shidokan Triathlon Match im April in Italien musste der Deutsche Meister im Shooto bei Turnieren in Fürth und Essen bittere Niederlagen einstecken. Zwar war er bei beiden Turnieren platziert, aber aufgrund einer KO Niederlage in Essen ist der Reutlinger bis auf Weiteres für Shooto Kämpfe gesperrt. Ganz ohne geht es allerdings für den jungen wilden Fighter nicht und als sich die Möglichkeit für einen Superfight im Grappling gegen Bektas ergab, sagte Saric sofort zu. Vor heimischem Publikum in „seinem Ring“ nimmt Saric die größte Herausforderung seiner bisherigen Karriere an und stellt sich dem Grapplingspezialisten in dessen Paradedisziplin. „Ich habe da nichts zu verlieren, bei solchen Fights kann man nur gewinnen“ erklärt Saric seine Motivation, sich immer neuen und stärkeren Gegnern zu stellen.

Saric ist bei dem Kampf auf jeden Fall auf die Unterstützung seines ganzen Teams und aller seiner Fans angewiesen. Karten für „Contenders VI“ können per E-Mail vorbestellt oder an der Abendkasse ab 17.3o Uhr erworben werden.

United Fightwear