Start News Klare Worte für das Shooto

Klare Worte für das Shooto

266
0
TEILEN
Purebred Goods

Peter AngererDas vergangene Wochenende war eines der intensivsten für das Shooto in Deutschland bisher. Das „Planet Fighting Turnier“ am Samstag in Fürth und der „Tapout Cup 2011“ am Sonntag auf der FIBO zeigten über 40 Kämpfe und stellten das Shooto einer breiten Öffentlichkeit vor. Nachdem der letzte Kampf gekämpft und die Sieger gekürt waren, hatte Peter Angerer die Gelegenheit, in einem Interview mit GnP TV über die Entwicklung des Shooto in Deutschland zu sprechen.

Der Präsident von Shooto Germany nimmt kein Blatt vor den Mund und erklärt, warum er das Shooto für die Zukunft unseres Sports in Deutschland hält. Er spricht über den MMA Standort Deutschland, das Engagement der Industrie und die Entwicklung der Kämpfer in Deutschland. Wir wollen unseren Lesern dieses Interview natürlich nicht vorenthalten und bedanken uns an dieser Stelle nochmals bei Ground and Pound für die großartige Unterstützung und den wertvollen Support für den Sport in unserem Land.
Trainiere im German Top Team

United Fightwear