Vorschau: Kristian Ozimec vs. Benjamin Nüßle

Vorschau: Kristian Ozimec vs. Benjamin Nüßle

259
0
TEILEN
Purebred Goods

Fight 2 Finish - Aces of MMA 2011Die dritte bestätigte Profibegegnung im Shooto für die kommenden Shooto Europameisterschaften am 30. Juni in Aschaffenburg bringen einen Kampf in den Ring, auf den die Fans seit langem gewartet haben: der Münchner Bodenkampf Spezialist und Schüler vom mehrfachen Mundial Sieger Johannes Wieth Kristian Ozimec (Sanefighting München) wird auf den Reutlinger German Top Team Kämpfer Benjamin „Oni“ Nüßle treffen. Bereits im letzten Jahr war der Kampf kurz für „Aces of MMA“ in Fürstenfeldbruck im Gespräch, kam dann aber doch nicht zustande. Nun hat das Warten ein Ende und die beiden Kraftpakete aus Süddeutschland werden im Ring die Fäuste kreuzen!

Kristian Ozimec ist ein mit allen Wassern gewaschener MMA Fighter, der stets durch sein dominantes Groundgame zu gefallen wusste. Er kämpfte schon gegen UFC Veteran Pascal Krauss und hat bisher einen Kampfrekord von 2-3. Allerdings trainiert Ozimek nun schon längere Zeit in der wohl besten BJJ Schule Deutschlands bei dem mehrfachen Goldmedaillengewinner der BJJ Weltmeisterschaften Johannes Wieth und hat im letzten Jahr enorm an seinen Bodenkampftechniken gearbeitet. Ozimec ist ein explosiver Kämpfer, der schnell die Entscheidung im Kampf sucht. Seinen letzten Kampf bei „Aces of MMA“ in Fürstenfeldbruck konnte er eindrucksvoll durch Submission in der ersten Runde gewinnen und er zeigte dadurch, dass sich das Training in seinem neuen Team auszahlt. Nun will Ozimec in der Shooto Rangliste nach oben und dabei steht ihm ein Kämpfer im Weg: Benjamin Nüßle.

Trainiere im German Top Team

Für den Reutlinger Benjamin Nüßle vom German Top Team lief im letzten halben Jahr fast alles nach Plan. Bei der Deutschen Meisterschaft im Shooto siegte er nach Punkten gegen Achilleas Chalkidis und bei Superior FC konnte er eindrucksvoll gegen Vesselin Dimitrov durch Submission in Runde 1 klar machen, dass er sich stark verbessert hat. Allerdings kam in der letzten Woche eine fast schon schockierende Niederlage gegen Cidar Dervish aus Heidenheim im Halbfinale des Superior FC Mittelgewichtsturniers. Doch wer vom Pferd fällt, muss sofort wieder in den Sattel! Ohne Auszeit nahm Nüßle nach diesem Kampf sofort sein Training wieder auf und bereitet sich derzeit im German Top Team so hart wie noch nie auf den kommenden Kampf vor. „Oni“ will seine Spitzenposition im Shooto in Deutschland auf jeden Fall verteidigen, hat aber mit Ozimec eine verdammt harte Nuss zu knacken.

Zumindest auf dem Papier dürfte der Münchner derzeit der Favorit in dieser Begegnung sein. Es bleibt abzuwarten, wie Nüßle seine letzte Niederlage verkraftet und ob er in drei Wochen auch mental fit ist für den nächsten Prüfstein. Die Fans können auf jeden Fall einen technisch brillanten Kampf der beiden Bodenkämpfer erwarten und live miterleben, wie dieses Duell ausgeht. Karten für das Event sind im Vorverkauf hier zu haben.

United Fightwear

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen