Ulitzka trifft auf Aichele bei „KENKA!“

Ulitzka trifft auf Aichele bei „KENKA!“

213
0
TEILEN
Purebred Goods

AminariEs war schon ein sub-optimaler Start in die Profilaufbahn. Sebastian Ulitzka vom AC Bavaria Forchheim hätte eigenlich bei MMA Likes You in Herne im Vier-Mann-Turnier kämpfen sollen, bekam aber aufgrund einer Erkältung keine Freigabe vom Ringarzt. Eine bittere Pille für den aufstrebenden Forchheimer, der mehr als heiß auf diese Kämpfe war. Ihm blieb nichts anderes, als seinen Mannschaftskameraden Aftab Khan zu unterstützen, der sich dann auch prompt den Turniersieg in der Klasse -65 kg geholt hatte.

Nun bekommt Ulitzka seine Chance! Bei der „KENKA!“ Fight Night am 24. November in Reutlingen wird der junge Forchheimer auf den Lokalmatadoren Amin Aichele vom German Top Team treffen. Und zwar in der B-Klasse des Shooto! Im Kampf über maximal 2×5 Minuten will Ulitzka beweisen, dass er zu den kommenden Fightern in dieser Gewichtsklasse in Deutschland gehört. Schließlich steht er für das nächste Jahr schon als Kämpfer der MMA Bundesliga von MMA Likes You fest und wird dort bis zu sechs Profikämpfe in diesem Jahr absolvieren. Er steht also voll im Training und ist hungrig auf seinen ersten Sieg. Amin Aichele hat verständlicherweise etwas dagegen, sich von Ulitzka „in seinem Wohnzimmer“ besiegen zu lassen. Der Beinhebelspezialist des GTT bereitet sich schon hart und konzentriert auf diesen Fight vor und er wird alles daran legen, diese Begegnung schnell zu entscheiden.

Trainiere im German Top Team

Der Fight zwischen diesen beiden jungen Talenten des MMA in Deutschland ist mit Sicherheit ein tolles Bonbon für die Zuschauer und Fans bei der „KENKA!“ Fight Night und verspricht einen schnellen, packenden und harten Fight mit viel Action.

Karten für das Event sind seit heute hier bei uns zu bekommen.

United Fightwear

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen