Shooto Wochenend-Camp in München

Shooto Wochenend-Camp in München

159
0
TEILEN
Purebred Goods

Ultimate Submission Showdown 2003Am morgigen Freitag beginnt im KS Gym München (offizielle Shooto Schule) ein dreitägiges Shooto Camp. Stefan Feldmayer, Leiter der Schule und Trainer einiger Spitzenshooter, hat den MMA Veteranen Peter Angerer zu einem Trainingslager in seine Schule gebeten. Drei Tage lang werden die Fighter aus dem KS Gym spezielle Trainingseinheiten mit dem deutschen Shooto Präsidenten absolvieren und gehen damit in die Zielgerade im Rennen um die Deutschen Meisterschaften am Ende des Jahres.

Das Camp beginnt am Freitag Abend mit einer zweistündigen Trainingseinheit im Spezialgebiet von Angerer: Beinhebel! Angerer hat mit dieser Technik bereits Top Leute, wie z.B. Paul Jenkins und Keigo Kunihara bei internationalen Kämpfen auf der ganzen Welt schlagen können. Gefolgt wird dieses Schmankerl am Samstag von zwei weiteren Trainingseinheiten zu je zwei bis drei Stunden. Am Sonntag wird das Camp dann mit einer Einheit BJJ im Kimono abgeschlossen.

Trainiere im German Top Team

Mit dem Shooto Camp will sich das KS Gym auf die Kämpfe bei „Contenders VIII“ am 18. September in Reutlingen vorbereiten. Hier werden dann die Würfel fallen, wer am Jahresende um die Deutschen Meistertitel im Shooto fighten darf.

United Fightwear

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen