Start Shooto Germany Shooto Kommission Unsere Aufgabe

Unsere Aufgabe

Die Shooto Kommission garantiert, dass Shooto nicht zum „Spektakel“ oder zur „Show“ verkommt, sondern einzig und alleine Sport bleibt. Ein Sport, der an Regeln gebunden ist. Regeln, die dem Schutz der Athleten dienen. Regeln, die eine Professionalität nicht nur versprechen, sondern auch garantieren und bieten.

Das „MMA“ ist hierzulande oft im Fadenkreuz der Kritik. Zu Unrecht! Denn zumeist sind es einzelne Veranstalter oder Sportler, die durch ihr Auftreten, ihr mangelndes Wissen um den Sport und um die Durchführung von Veranstaltungen, einfach ein schlechtes Licht auf den Sport fallen lassen. Damit dies beim Shooto nicht der Fall ist gibt es klare Regeln und geforderte Standards, die einen reibungslosen Ablauf unter professionellen Bedingungen gewährleisten. Und vor allem wird die Wertigkeit des Sports aufrecht erhalten. Es gibt im Shooto keine „Möchtegern-Champions“ oder selbsternannten „Profis“. Es gibt keine Titelflut, nur um mehr Tickets für ein Event zu verkaufen. Die Kommission bietet die Rahmenbedingungen für eine echte sportliche Karriere!

Interessieren Sie sich für eine Ausbildung oder Mitarbeit in der Shooto Kommission? Dann nehmen Sie gerne jederzeit mit uns über unser Kontaktformular Verbindung mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!