Start Shidokan Germany Persönlichkeiten Shihan Peter Angerer

Shihan Peter Angerer

602592_346711618759100_1728254864_n

Unser Shihan lebt das Shidokan mit Haut und Haaren, seit er 1997 von Kancho Yoshiji Soeno zum Branch Chief für diese Kriegskunst in Deutschland ernannt wurde. Seither arbeitet der international bekannte Kämpfer rund um die Uhr für die Verbreitung und Weiterentwicklung des Shidokan in Deutschland und der ganzen Welt. Eine Aufgabe, die keine Wochenenden, Feiertage oder Urlaub kennt oder auch free slots.

In den vergangenen Jahren hat der 45jährige Branch Chief einige international anerkannte Spezifikationen im Shidokan vorgenommen, wie z.B. die Schaffung eines Regelwerkes für Kämpfe im Mixed Martial Arts. Als Ausrichter des ersten Shidokan Karate World Cups 2001 in Reutlingen, den Grappling Weltmeisterschaften 2007 in Stuttgart und zahlreicher nationaler und internationaler Events in ganz Deutschland, hat sich die deutsche Branch des Shidokan schnell auch international einen guten Namen gemacht.

2012 wurde er in Japan von Kancho Soeno mit dem „Ren Shi“ Titel ausgezeichnet. Mit der Ausrichtung der „European Shidokan Open 2013“ wurde Shihan Peter Angerer zum „European Shidokan Director“ ernannt und leitet nun die Geschicke des Shidokan auf dem europäischen Kontinent!