Start Shooto Shooto Kings Jan Kronschnabl gibt Profidebüt bei SHOOTO KINGS

Jan Kronschnabl gibt Profidebüt bei SHOOTO KINGS

380
0
TEILEN
Purebred Goods

Er ist das, was man wohl einen „erfahrenen Veteranen“ nennt. Die Jungen haben ihn sicher nicht auf der Rechnung. Die meisten zweifeln, wenn sie sein Alter sehen. Ungefähr so, wie bei Frank Stäblein. Der dann auch noch mit 45 Jahren Deutscher Meister und Europameister im Shooto wurde. Ja, ungefähr so hat sich Kronschnabl das auch vorgenommen. Und im ersten aktiven Jahr im Shooto direkt die Nr. 1 der Deutschen Rangliste eingenommen. Der Profi Thaiboxer mit über 70 Kämpfen hat sich auch am Boden entwickelt. Geduldig trainiert er mit seinen Trainern Christopher Frutos (BJJ) und Peter Angerer (Luta Livre, Shooto) fast täglich im German Top Team und erweitert mit jedem Tag sein „Game“. Konzentriert und absolut diszipliniert arbeitet Kronschnabl jeden Tag sein mehrstündiges Trainingspensum ab. Alle Zeichen standen auf Titelkampf, als dann die herbe Enttäuschung kam.

Zunächst stand Kronschnabl schon bei „Contenders XX“ plötzlich ohne Gegner da. Dann der Silberstreifen am Horizont: Titelkampf bei SHOOTO KINGS. Doch auch hier die bittere Enttäuschung. Beide qualifizierten Gegner können nicht antreten. Es ist schon sehr frustrierend, wenn man kämpfen WILL aber anscheinend einfach nicht kann. Kampflos ohne Möglichkeit auf einen Titelkampf die Saison beenden? Das ist bitter als Nr. 1. Dann ergab sich durch die Verletzung von Grigori Winizki ein freier Platz im Profikampf gegen Artur Waiz und Kronschnabl hat sofort zugegriffen.

Trainiere im German Top Team

Am kommenden Samstag wird Kronschnabl nun seinen ersten Profikampf im Shooto bestreiten. Der Mittvierziger wird in überragender Form auf einen weit jüngeren Gegner treffen. Doch Kronschnabl, der physisch und konditionell auf dem absoluten Höhepunkt ist, bringt einen ganzen Berg an Erfahrung, Routine und Kampfwille mit in den Ring. Und vor allem wird Kronschnabl die Fans auf seiner Seite haben. Freunde, Familie und Bekannte werden Kronschnabl bei diesem Kampf frenetisch anfeuern und man darf gespannt sein, wer hier letzten Endes die Nase vorne haben wird. Wird es der junge Artur Waiz sein oder eher der erfahrene Veteran?! Die Antwort wird es am Samstag bei SHOOTO KINGS in der Metzinger Öschhalle geben!

Karten sind ab sofort auf der Webseite von SHOOTO KINGS im Vorverkauf ab 29 Euro erhältlich.

SHOOTO KINGS II: Supernova

Samstag, 11.10.2014
Öschhalle, Öschweg 2, 72555 Metzingen

Main Event
Superfight -76 kg, 3×5 Minuten
Koji Takeuchi (HLC Gym Sapporo/Japan) vs. Peter Angerer (German Top Team/Deutschland)

Co-Main Event
Profi Titelkampf -91 kg, 5×5 Minuten
Artjom Knorr (Athletik Ultra Neumünster) vs. Sascha Massafra (KS Gym München)

Main Card

Profi Shooto Catchweight -62 kg, 3×5 Minuten
tba. vs. Giorgio Belsanti (Shooto Italy/Italien)

Profi Shooto -76 kg, 2×5 Minuten
Michel Röge (R-Grip Gym Amsterdam/Holland) vs. Jerome Höfer (Suum Cuique Mainz/Deutschland)

Profi Shooto -80 kg Catchweight, 2×5 Minuten
Artur Waiz (Lion Cage Reutlingen) vs. Jan Kronschnabl (German Top Team)

Profi Shooto -65 kg, 2×5 Minuten
Simon Eberlein (Lion Cage Reutlingen/Deutschland) vs. Stefano Monteriso (Shooto Italy/Italien)

Undercard (ab 20.00 Uhr)

Deutsche Meisterschaft -91 kg, 2×3 Minuten
Robin Salahi Sarajeh (Lion Cage Reutlingen) vs. Junias Heil (German Top Team)

Deutsche Meisterschaft +91 kg, 2×3 Minuten
Arrow Schreck (KS Gym München) vs. Alex Budja (German Top Team)

Internationaler Superfight -65 kg, 2×3 Minuten
Raoul Tedeschi (KS Gym München) vs. tba

Deutsche Meisterschaft -76 kg, 2×3 Minuten
Raphael Lesnino (Munich MMA) vs. Selvin Ramcilovic (German Top Team)

Deutsche Meisterschaft -70 kg, 2×3 Minuten
Mohammed Sadok Trabelsi (Munich MMA) vs. Mark Frehner (KS Gym München)

plus ausgesuchte Amateurkämpfe im Vorprogramm ab 19 Uhr.

United Fightwear