Start Shooto Shooto Kings Erneuter Sieg für Koji Takeuchi bei Pancrase

Erneuter Sieg für Koji Takeuchi bei Pancrase

285
0
TEILEN
Purebred Goods

Am vergangenen Samstag stieg der japanische Profi Shooter Koji Takeuchi bei Pancrase in Sapporo in den Ring. Im Co-Main Event des Abends stand er dem aufstrebenden Hiroshi Kozakai gegenüber, doch der erfahrene Veteran Takeuchi benötigte lediglich etwas mehr als eine Minute in der ersten Runde, um seinen Kontrahenten mit einem Rear Naked Choke zur Aufgabe zu zwingen. Ein enorm wichtiger Sieg für den Mann aus Yokohama, der erst vor drei Wochen in Taiwan den erfahrenen Koreaner Hyung Seok Lee in Runde zwei zur Aufgabe zwingen konnte.

Takeuchi, der am 11. Oktober mit Peter Angerer auf einen der ältesten MMA Pioniere Deutschlands bei SHOOTO KINGS stößt, ist momentan also in absoluter Topform. Am 11. Oktober wird Angerer in seinem offiziellen Abschiedskampf auf den Submission Spezialisten aus Japan treffen und hat sich vorgenommen, dem Japaner seine erste vorzeitige Niederlage beizubringen. Takeuchi hingegen hat heute schon auf Facebook eine klare Ansage in Richtung Deutschland geschickt:

Trainiere im German Top Team

I can’t wait my body!
My hart meved next MMA fight !
It’s maybe goooood ivent !
I will get my best condition on his ivent.
my next fight will became i can’t foget in my life maybe.
I will make a goood body and i have to do he can’t comeback.
It’s his last MMA fight.“

Eine klare Kampfansage an Angerer, der sich momentan schon in der Vorbereitung auf den Kampf befindet. Takeuchi wird auf jeden Fall top vorbereitet nach Deutschland reisen und er hat ganz klar vor, Peter Angerer in den Ruhestand zu schicken! SHOOTO KINGS „Supernova“ wird also einen legendären Superfight liefern! Wer am Ende das Lachen hat, wird sich am 11. Oktober zeigen.

United Fightwear