Start Ergebnisse KS Gym München – „Back to the roots!“

KS Gym München – „Back to the roots!“

778
0
TEILEN
Purebred Goods

Das KS-GYM konnte sich in den letzten Jahren innerhalb der SHOOTO-Organisation einen Namen machen und hat in den Jahren 2011 bis 2013 im Amateur-SHOOTO und im SHOOTO-Grappling einige Titel und Vizetitel gewinnen können. Sascha Massafra konnte sogar im letzten Jahr den Profititel in seiner Gewichtsklasse gewinnen und wird diesen erstmals am 03. Mai bei ‚SHOOTO KINGS’ verteidigen.

Nun ist das KS-GYM zu seinen Wurzeln zurück gekehrt und hat wieder einmal an den Bayerische Meisterschaft im Amateur Muay Thai 2014 in München teilgenommen.

Trainiere im German Top Team

6 Kämpfer aus dem KS-GYM Muay Thai Team mit dem neuen „Captain“ Dirk an der Spitze sind pünktlich über die Waage gegangen. Insgesamt hat das Team 11 Kämpfe bestritten, von denen es 8 gewinnen konnten.

Mark, ein erfahrener MMA-Kämpfer musste sich leider schon in der Vorrunde geschlagen geben, da er einfach nicht in den Kampf finden konnte.

Marco hat seinen allerersten Kampf überhaupt gemacht und musste sich ebenfalls in der Vorrunde knapp nach Punkten geschlagen geben. Er hat aber eine super Leistung für einen Erstkämpfer gezeigt.

Raoul, unsere neue Nachwuchshoffnung im MMA, der dieses Jahr schon bei CONTENDERS XVII gewinnen konnte, wollte an der BM nur teilnehmen um etwas Wettkampfpraxis zu sammeln. Aber was macht er, nach 2 souverän und übersichtlich geführten Kämpfen gegen starke Gegner gewinnt er das Finale in der Gewichtsklasse -63,5 kg und ist nun Bayerischer Meister im Muay Thai!

Julia trainiert erst seit einem halben Jahr in München, nachdem sie mit ihrem Mann und ihren Kindern (2-fache Mutter!!!) aus Spanien zurück gekommen ist. Sie muss also Arbeit, Kinder mit Ehemann und Training unter einen Hut bringen. Respekt! Julia hat im Finale eine erfahrene Gegnerin 3 Runden lang dominiert und hat den ersten Frauentitel im Muay Thai für das KS-GYM geholt.

Christopher, der auch schon an verschiedenen CONTENDERS-Turnieren teilgenommen hat, hat sich in der -75kg Klasse nach 2 vorzeitigen Siegen ins Halbfinale gekämpft und musste sich dort knapp nach Punkten Daniel Wittmann (u.a. mehrfacher Deutscher Meister mit über 100 Kämpfen) geschlagen geben. Er hat bei diesem Turnier eine starke kämpferische Leistung gezeigt und hat mehr als verdient die Bronze Medaille gewonnen und sich somit auch für die DM im Amateur Muay Thai im Herbst qualifiziert!

Dirk Knupfer, einer der erfahrensten und erfolgreichsten Muay Thai Kämpfer der letzten 10 Jahre in Deutschland ist aus privaten Gründen nach Bayern gezogen und hat im KS-GYM bei seinem langjährigen Freund und Trainingspartner Stephan Feldmeier eine neue sportliche Heimat gefunden. Er ist in kürzester Zeit so was wie der Mannschaftsführer/ Captain im Muay Thai- und „Stand-Up“- Team geworden und konnte dieses Jahr auch schon bei CONTENDERS XVII gewinnen. Dirk hat nach 2 vorzeitigen Siegen in der Vorrunde Daniel Wittmann im Finale geradezu vorgeführt. Er zeigte u.a. gesprungene Knietechniken (auch „Khao Koo“) und wurde somit mehr als souverän Bayerischer Meister im Mittelgewicht. Als Krönung wurde Dirk dann am Ende des Turniers der Pokal für den „Besten Techniker“ 2014 überreicht!

Das Ergebnis für das KS-GYM kann sich sehen lassen:

3x 1.Platz – 1x 3.Platz – Dirk Knupfer, Bester Techniker des Turniers.

United Fightwear