Start News Respect FC Amateur Tournament: die Ergebnisse!

Respect FC Amateur Tournament: die Ergebnisse!

473
0
TEILEN
Purebred Goods

Respect FC, die unangefochtene Nr. 1 der deutschen MMA Promotions, hielt am vergangenen Samstag in Dortmund das erste Event der neuen „Amateur Tournaments“ ab. Und was für ein Erfolg! 80 Kämpfer aus Deutschland, Holland, Belgien und Norwegen machten sich auf den Weg nach Dortmund, um erstmals unter dem Amateurregelwerk von Respect FC in dieser Serie zu kämpfen. Und man merkte auch hier, dass die Macher von Respect FC – Sebastian Tlatlik und Ben Helm – ihre Hausaufgaben gemacht haben. Ein straffer Zeitplan gepaart mit einer durchwegs professionellen Organisation und ein mehr als kompetentes Team an Referees, Judges, Ringärzten, Cutmen, Fotografen und und und machten das Event zu einem rundum gelungenen Erfolg.

Ausnahmslos packende und spannende Kämpfe machten auch dieses Event zu einem echten Erlebnis für Fans, Zuschauer und Aktive. Es ist sehr erfreulich zu sehen, dass sich Respect FC seiner Verantwortung als „Premier Event“ in unserem Land bewusst ist und sich neben den Profis nun auch immer mehr um die Amateure und den Nachwuchs in dem Sport kümmert. Man kann den Veranstaltern und Ausrichtern zu diesem gelungenen Auftakt der neuen Serie nur gratulieren und hoffen, dass in Kürze weitere Events der Serie folgen werden.

Trainiere im German Top Team

Hier die Sieger der einzelnen Gewichtsklassen:

+100kg: Ymco Brijker (Team Thriving Heerlen | NL)
-100kg: Kirill Kolomycev (Combat Sambo Wiesbaden | DE)
-90kg: Daniel Ladero (Sparta Essen | DE)
-82kg: Armen Sarkissian (Team ABBW Rhoon | NL)
-75kg: Cherello With (Days Gym | NL)
-70kg: Joel Moya Schöndorff (Frontline Academy Oslo | NO)
-65kg: Robyn Fischetti (Shocx MMA | BE)
-65kg Women: Nancy Mons (Fight Team Wondel | NL)

Auf Facebook gibt es eine große Bildergalerie mit zahlreichen guten Fotos von den Fights!

United Fightwear