Start News Hell Week 2013: Stefan Hoss

Hell Week 2013: Stefan Hoss

272
0
TEILEN
Purebred Goods

hozzychokeEr ist unangefochten die Nr. 1 im MMA im Bantamgewicht in Deutschland: Stefan „The Boss“ Hoss! Der amtierende „No Compromises FC“ und „Respect FC“ Champion ist seit fast drei Jahren ungeschlagen und gilt derzeit als das Maß der Dinge in der Klasse -60 kg. Mit seinen Siegen über Ali Ayin, Eddie Pobivanez und Robert Westerman hat sich der „Boss“ dieses Jahr an die Spitze gekämpft und steht jetzt den Teilnehmern der „Hell Week 2013“ als Trainer und Referent zur Verfügung. Und das gleich an zwei Tagen! Am Dienstag (06.08.) und Freitag (09.08.) wird Stefan den Teilnehmern der Hell Week sein Wissen über das MMA vermitteln. Dabei ist der sympathische Sport- und Physikstudent eine echte Klasse für sich, denn sowohl im Stand, als auch auf dem Boden, hat der Mann vom German Top Team ein mehr als kompetentes Game. Dementsprechend wird er auch auf wirklich alle Aspekte des MMA in seinem Training eingehen. Während er am Dienstag eher standlastig Techniken aus dem MMA zeigt, wird er am Freitag hauptsächlich Bodenkampftechniken trainieren. Auf alle Fälle aber wird ein Besuch der Hell Week an beiden Tagen ein Gewinn für die Teilnehmer sein, denn sie haben die Möglichkeit, mit einem der aufstrebenden Stars des MMA in unserem Land zu trainieren und von ihm zu lernen. Wir schätzen uns glücklich, dass wir den „Boss“ für seine erneute Teilnahme bei der Hell Week gewinnen konnten und damit den Teilnehmern die Möglichkeit geben, mit einem der Besten zu trainieren.

Foto: Pervin Inan-Serttas
United Fightwear