Start News Die „Deutsche Eiche“ kommt nach Osnabrück

Die „Deutsche Eiche“ kommt nach Osnabrück

285
0
TEILEN
Purebred Goods

tortiposeShooto „Contenders XIV – Nordic Battle“ im Pantera Gym in Osnabrück bekommt hohen Besuch. Shooto Bundestrainer und MMA Profi Thorsten „German Oak“ Kronz wird bei den Kämpfen anwesend sein. Zum Einen, weil er selber drei Fighter aus der Kampfsportschule Allerborn aus Backnang bei diesem Wettkampf betreuen wird. Zum Anderen, weil er auf der Jagd nach neuen Talenten ist, welche er als Nationalteam auf die diesjährigen Shooto Europameisterschaften schicken will. Und da bietet so eine Contenders Gala doch ein willkommenes „Jagdrevier“, um zu schauen, was an vielversprechenden Neuzugängen im Kämpferpool verfügbar ist. Bereits im Mai will der M1 Veteran und Shidokan Schwergewichtsweltmeister ein Kader zusammenstellen, welches zu einem Sichtungslehrgang eingeladen wird. Im Rahmen dieses Sichtungslehrganges wird Kronz dann ein Nationalteam aufstellen, welches die Bundesrepublik Deutschland bei den kommenden Europameisterschaften vertreten wird. Für alle Kämpfer bei der kommenden Contenders Gala in Osnabrück bietet sich nun also die Chance, sich dem Bundestrainer in bester Form zu präsentieren und einen guten Eindruck zu hinterlassen. Immerhin winkt die Chance, so auch in das Nationalteam zu kommen.

Aber auch die Zuschauer kommen natürlich nicht zu kurz in Osnabrück. Satte 20 Kämpfe im Shooto und Kickboxen soll es geben. Für knackige Action im Ring ist also gesorgt und Valentino „Pantera“ Kerkhof hat sich auch darum gekümmert, dass das leibliche Wohl der Zuschauer nicht zu kurz kommt. Wer also am 27. April bei der ersten Shooto Gala in Norddeutschland dabei sein will, der sollte sich schnell seine Eintrittskarte sichern, die nur begrenzt zur Verfügung stehen. Hier geht es auf die Facebook Seite der Veranstaltung, wo man alle Infos hierzu finden kann.

United Fightwear