Start News Ausschreibung „Contenders XIV – Nordic Battle“

Ausschreibung „Contenders XIV – Nordic Battle“

292
0
TEILEN
Purebred Goods

plakatcontenders14Shooto macht sich im Jahr 2013 auf die Reise durch die ganze Bundesrepublik. Nach dem sensationellen Start in diese Saison mit der Rekordveranstaltung „Contenders XIII – New Blood“ in Reutlingen tief unten im Süden geht es für „Contenders XIV – Nordic Battle“ ganz nach oben in den Norden. Der in der Szene allseits bekannte Valentino „Pantera“ Kerkhof bringt zum ersten Mal Shooto nach Norddeutschland. Osnabrück in Niedersachsen wird Austragungsort der 14ten Auflage der Erfolgsserie von Shooto Germany. Im nagelneuen Pantera Gym wird Shooto den Ring mit einer heißen Fight Night einweihen. Und schon jetzt zeigt sich, dass Shooto ein Publikumsmagnet ist, denn das Event ist bereits jetzt fast ausverkauft! Laut Valentino sind nur noch wenige Plätze frei und wer ein Ticket für diese erste Shooto Veranstaltung im Norden haben will, sollte sich ranhalten.

Zusätzlich wurde die Entscheidung gefällt, dass neben den Shooto Fights auch Kämpfe im Kickboxen der SHI KON Serie zukünftig bei “Contenders” stattfinden werden. Es können sich also auch Kickboxer zum Event anmelden, die dann in Einzelkämpfen gesetzt werden. Bei den Shooto Kämpfen wird ausschließlich im Turniermodus mit Schutzausrüstung in der C Klasse gekämpft. Lediglich sehr erfahrene Amateure mit mehr als 5 Kämpfen können sich für C+ Klasse Fights melden, die dann auch (sofern ein Gegner zur Verfügung steht) in Einzelbegegnungen gesetzt werden.Ansonsten werden diese Kämpfer im Turniermodus mitkämpfen.

Trainiere im German Top Team

Datum: Samstag, 27.04.2013
Ort: Pantera Gym, Nobbenburger Straße 13, 49078 Osnabrück
Einwiegen für alle Athleten: Freitag Abend 20.00-21.30 Uhr, Samstag Nachmittag15.00 – 16.00 Uhr
Rules Meeting: 16.30 Uhr

Einlass : 17.00 Uhr
Ticket- und Kämpferhotline: 0162 4453560 (Theo kümmert sich Kartenvorbestellungen und Teamanfragen)
Beginn der Kämpfe: 18.00 Uhr
Ende der Veranstaltung: ca. 21.00 Uhr

Achtung: Alle Kämpfer, die kein offizielles Mitglied von Shooto Germany oder Shidokan Germany sind, müssen eine Startgebühr von 10 Euro beim Einwiegen bezahlen. Für Mitglieder von Shooto Germany und Shidokan Germany ist die Teilnahme am Event kostenlos.

Gekämpft wird in den folgenden Klassen:

Shooto
C Klasse: TURNIERMODUS! Vorkämpfe 1×4 Minuten, Finale 2×3 Minuten unter C+ Klasse Modus, Amateur Shooto Regeln, Schienbienschutz, Knieschutz, Kopfschutz, Tiefschutz, Zahnschutz und offizielle Shooto Handschuhe müssen getragen werden. Die komplette Ausrüstung wird von unserem Sponsor YAMATO Fightwear gestellt!

Alle Kämpfe werden von Shooto Germany in der Deutschen Rangliste geführt. Die Ergebnisse der Kämpfe werden nach Holland und Japan weitergeleitet.

Kickboxen
D Klasse (0-3 Siege) und C Klasse (4-10 Siege) im japanischen Kickboxen mit Low Kicks, Clinch und Kniestößen. In der D Klasse muss mit voller Schutzausrüstung (Schienbeinschutz, Kopfschutz) gekämpft werden. Die Schutzausrüstung und Boxhandschuhe werden vom Veranstalter gestellt.

Alle Kämpfe werden von Shidokan Germany in der Deutschen Rangliste geführt. Die Ergebnisse der Kämpfe werden nach Japan weitergeleitet.

Meldungen für die Teilnahme bitte per E-Mail an [email protected] unter Angabe der folgenden Daten für jeden Kämpfer:

Vorname
Name
Alter
Gewicht
Schule/Gym
Stadt/Land
Amateur Rekord im MMA/Shooto
Amateur Rekord im Kickboxen/Boxen/Thaiboxen

Anmeldungen bis spätestens 20. April via E-Mail bei Valentino Kerkhof. Nachmeldungen werden nicht angenommen.

United Fightwear