Start News Titelkampf -91 kg: Milos vs. Lahr

Titelkampf -91 kg: Milos vs. Lahr

239
0
TEILEN
Purebred Goods

Mit Mijo Milos vom SIT Vale Tudo Team Pforzheim steht der vierte Vize Europameister im Shooto am 24. November bei „KENKA!“ im Ring. Er trifft im Titelkampf im Cruisergewicht auf den Mannheimer Shootingstar Tassilo Lahr von der Martial Arts Academy unter dem erfolgreichen Trainergespann Joachim Deeken und Superior FC Veteran Tomislav Iverac. Doch der Youngster aus Mannheim dürfte es schwer haben gegen den enorm starken Milos, der sich bei den letzten Shooto Europameisterschaften beeindruckend in Szene setzen konnte. Er gewann dort im Halbfinale gegen den enorm starken Norweger Sulim Dzharmuzaev nach Punkten und unterlag im Finale nur knapp nach Punkten gegen Brian Fischer (The Unit Hagen). Außerdem hatte Milos das Shooto Turnier bei „Contenders X“ mit einem Punktesieg und einer Submission für sich entscheiden können und ist der aktivste Shooter in dieser Gewichtsklasse. Lahr hingegen lieferte bei „Contenders XII“ eine beeindruckende Vorstellung ab. Er siegte im Halbfinale des Shooto Turniers vorzeitig mit einer Submission und musste sich im Finale in einer wahren Ringschlacht geschlagen geben. Dabei hat Lahr aber gezeigt, dass er ein echter Fighter ist und immer das vorzeitige Ende eines Kampfes sucht. Der DGL Grappler ist mit Sicherheit am Boden eine echte Gefahr für den Vize Europameister und man kann einen guten Fight mit technischen Finessen bei beiden Kämpfern erwarten. Für Kurzweil dürfte also in diesem Match gegen Milos gesorgt sein, denn beide Shooter gehen ein aggressives Game und Tempo. Ein Titelgewinn bei den Deutschen Meisterschaften wäre für beide Kämpfer ein wichtiger Schritt in ihrer MMA Karriere und so kann man gespannt sein, wer hier von beiden das Rennen um den Titel machen wird.

Tickets für das Event können ab sofort hier bei uns auf Kakutogi bestellt werden. Diesen Fight darf man nicht verpassen!

United Fightwear