Start News Ein neuer Anstrich…

Ein neuer Anstrich…

296
0
TEILEN
Purebred Goods

Yamato DamashiiVor fast zwei Jahren haben wir unsere Leser mit einem Artikel und dem Bild von Enson Inoue, der unserer Meinung nach das japanische MMA perfekt verkörpert, willkommen geheißen. Nun haben wir unserer Webseite einen „neuen Anstrich“ gegönnt. Naja, eigentlich war es nur mehr eine kleine kosmetische Operation, die wir aber gerne zum Anlass genommen haben, unsere Seite noch einmal für Dich, unseren Leser, zu optimieren. Dabei tut sich aber nicht nur an der Oberfläche etwas, sondern wir schrauben und hämmern auch ganz gewaltig unter der Haube. Hier kannst Du lesen, was die neue Seite alles bringen wird.

Zunächst einmal haben wir die Voraussetzungen für ein besseres Leseverhältnis geschaffen und die Schlagzeilen übersichtlicher in den Mittelpunkt gerückt. Wir haben uns zudem von unserem alten Theme verabschiedet und sind auf ein benutzerfreundlicheres Theme umgestiegen, das auch um einiges schneller lädt und die Seiten in allen Browsern korrekt darstellt. Technisch haben wir die alte Seite also etwas getuned und so eingestellt, dass Du in Zukunft viel einfacher auf alle Inhalte zugreifen kannst.

Trainiere im German Top Team

Zum neuen Anstrich gehört aber auch ein Schritt in eine neue Richtung. Wir werden in den kommenden Wochen und Monaten eine Redaktion aufbauen, das weitaus mehr Inhalte und News aus aller Welt einpflegen wird. Dabei bleiben wir unserer Linie treu und berichten hauptsächlich über Ereignisse und Events im Shooto und Shidokan, wir werden aber auch News aus dem Brazilian Jiu-Jitsu, Grappling, Submission Wrestling, Thai-/Kickboxen immer wieder mit einfließen lassen.

Aus diesem Grund suchen wir Dich! Du hast Lust auf Events zu gehen, Bilder zu schießen, Leute zu interviewen oder einfach nur einen Artikel und Ergebnisse zu verfassen? Dann rennst Du bei uns eine offene Türe ein! Vorausgesetzt, Du trainierst selber Kampfsport und weißt auch, um was es geht. Also nicht nur so vom Sofa aus UFC schauen… Dabei musst Du kein Kämpfer oder Profi sein, aber wir wollen ganz einfach, dass nur Leute über entsprechende Veranstaltungen und News berichten, die auch wissen, um was es geht. Und das kann man einfach nicht, wenn man seine „Bildung“ nur aus Videos, Magazinen und Spielen hat.

Wenn Du also Lust hast bei unserem Projekt mit zu arbeiten, Dich in ein junges und vor allem außergewöhnliches Team einzubringen, dann würden wir uns über eine Kontakt-Mail von Dir freuen. Schreib uns einfach ganz kurz wer Du bist, was Du machst und welcher Aufgabenbereich Dich interessieren würde. Bist Du eher der Fotograf, der Schreiber oder der Mann vor, bzw. hinter der Videokamera? Lass es uns wissen und wir melden uns gerne bei Dir!

United Fightwear