Start News Die Kämpfe der deutschen Shooter

Die Kämpfe der deutschen Shooter

305
0
TEILEN
Purebred Goods

Tanja HoffmannVor zwei Tagen schafften die deutschen Shooter das, was der Fußball Nationalelf verwehrt blieb: sie schnitten als beste Nation bei den 12. Europameisterschaften in Aschaffenburg ab. Insgesamt acht deutsche Kämpfer standen in den Finals und holten dabei vier Titel und vier Silbermedaillen. Wir möchten an dieser Stelle allen deutschen Kämpfern für ihre gezeigten Leistungen gratulieren und beglückwünschen die vier neuen Europameister aus unserem Land zu ihrem grandiosen Erfolg. Wir geben unseren Lesern eine Übersicht über alle Kämpfe der deutschen Shooter in den jeweiligen Gewichtsklassen und zeigen auf, gegen wen unsere Fighter gewonnen haben.

Frauen -60 kg

Trainiere im German Top Team

Tanja Hoffmann (East to West Martial Arts Academy Vilshofen/Deutschland) gewinnt gegen Miranda Berendijk (Tatsujin Dojo Deventer/Holland) durch Submission.

Frauen +60 kg

Kristin Handel (German Top Team/Deutschland) gewinnt gegen Lena Schnupp (Fighters Gym Tauberbischofsheim/Deutschland) kampflos, da Lena Schnupp nicht zum Kampf antritt

Kristin Handel (German Top Team/Deutschland) gewinnt gegen Madeleine Zehnter (Arena Aschaffenburg/Deutschland) nach Punkten

Herren -60 kg

Sami Aita (Suum Cuique Mainz/Deutschland) verliert gegen Cris Hadji (Shooto Switzerland/Schweiz) nach Punkten

Hoah van Thanh (KS Gym München/Deutschland) verliert gegen Vinko Roditi (Shooto Switzerland/Schweiz) nach Punkten

Christoph Schäfer (Arena Aschaffenburg/Deutschland) verliert gegen Martin Basmarci (Shooto Switzerland/Schweiz) nach Punkten

Brian Gensicke (German Top Team/Deutschland) gewinnt gegen Martin Basmarci (Shooto Switzerland/Schweiz) nach Punkten

Brian Gensicke (German Top Team/Deutschland) verliert gegen Cris Hadji (Shooto Switzerland/Schweiz) nach Punkten

Herren -65 kg

Nicolas Djember (Stallions Cage Stuttgart/Deutschland) gewinnt gegen Anthony Kunz (Shooto Switzerland/Schweiz) durch KO

Nicolas Djember (Stallions Cage Stuttgart/Deutschland) gewinnt gegen Christos Zoutis (Shooto Hellas/Griechenland) durch Submission

Mark Frehner (KS Gym München/Deutschland) verliert gegen Alexandros Petridis (Shooto Hellas/Griechenland) nach Punkten

Nicolas Djember (Stallions Cage Stuttgart/Deutschland) gewinnt gegen Alexandros Petridis (Shooto Hellas/Griechenland) durch Submission

Nicolas Djember (Stallions Cage Stuttgart/Deutschland) gewinnt gegen Arshin Dehghani (Tatsujin Dojo Amsterdam/Holland) durch Submission

Herren -76 kg

Dimitri Stroh (Fighters Gym Tauberbischofsheim/Deutschland) verliert gegen Arnaud Castanier (Parabellum Combat Club/Frankreich) nach Punkten

Fabian Ultes (Body Attack Viernheim/Deutschland) gewinnt gegen Georgios Kalogeropoulos (Shooto Hellas/Griechenland) durch Submission

Fabian Ultes (Body Attack Viernheim/Deutschland) gewinnt gegen Mathias Rösti (Shooto Switzerland/Schweiz) durch Submission

Fabian Ultes (Body Attack Viernheim/Deutschland) gewinnt gegen Jorge Moreira (Shooto Switzerland/Schweiz) durch Submission

Fabian Ultes (Body Attack Viernheim/Deutschland) verliert gegen Ange Losa (Shooto Switzerland/Schweiz) nach Punkten

Marco Sobkiw (German Top Team/Deutschland) verliert gegen Ange Losa (Shooto Switzerland/Schweiz) durch Submission

Johannes Buhr (Team Mantis Boxing/Deutschland) verliert gegen Mathias Rösti (Shooto Switzerland/Schweiz) durch Submission

Herren -83 kg

Sascha Massafra (KS Gym München/Deutschland) gewinnt gegen Gaeton Hardsmid (Shooto Switzerland/Schweiz) durch Submission

Sascha Massafra (KS Gym München/Deutschland) verliert gegen Jorgen Gad (Frontline Academy/Norwegen) nach Punkten

Herren -91 kg

Brian Fischer (The Unit Hagen/Deutschland) gewinnt gegen Kevin Hays (Shooto Belgium/Belgien) nach Punkten

Mijo Milos (SIT Vale Tudo Team Pforzheim/Deutschland) gewinnt gegen Sulim Dzhamurzaev (Frontline Academy/Norwegen) nach Punkten

Brian Fischer (The Unit Hagen/Deutschland) gewinnt gegen Mijo Milos (SIT Vale Tudo Team Pforzheim/Deutschland) nach Punkten

Herren -100 kg

Thiemo Nass (German Top Team/Deutschland) verliert gegen Arhontis Taksiarhis (Shooto Hellas/Griechenland) durch Submission

Robert Lötzsch (Menphys Kampfkunstschule/Deutschland) verliert gegen Markus Bürgi (Shooto Switzerland/Schweiz) durch TKO (Knieverletzung)

 

Kämpfe mit deutscher Beteiligung: 27

Siege durch Submission: 8

Siege durch KO/TKO: 1

Siege nach Punkten: 4

Niederlagen: 13 (davon 2 gegen deutsche Kämpfer)

Insgesamt waren 17 Sportler aus deutschen Kampfsportschulen am Start.

Foto: Valentino Kerkhof (http://www.facebook.com/SportMMA)

United Fightwear