Start News SHI KON 2 in der Schweiz

SHI KON 2 in der Schweiz

288
0
TEILEN
Purebred Goods

SHI KON 2Shidokan Germany und Shidokan Switzerland hat dieses Jahr mit dem gemeinsamen Projekt SHI-KON begonnen. Bereits die Auftaktveranstaltung in der German Top Team Akademie Shihan Peter Angerer in Reutlingen/D im November dieses Jahres war ein voller Erfolg. Das Ziel dieser Serie ist, den Nachwuchs sowie erfahrene Kampfsportler im Bereich Shidokan zu fördern.

Weiter wird eine gemeinsame internationale Rangliste im Shidokan Knockdown Karate und eine Rangliste im Shikon/Glove Karate geführt und mit einem transparenten Punktesistem die Kämpfer herauskristallsiert, welche sich durch besondere kontstante Leistungen für die Titelkämpfe ende Jahr selektionieren.

Trainiere im German Top Team

Die Kämpfe an den gesammthaft 6 SHI-KON Events in Deutschland und der Schweiz werden als sogenannte Singlefights, also kein Turniermodus ausgetragen. Es wird an den Schweizer Events im tradtionellen SHIDOKAN Vollkontaktkarate sowie im Glove Karate, also dem Japanischen Kickboxen gekämpft. Die SHI-KON Veranstaltung von Shidokan Germany und der Schweiz stehem jedem Verband offen.

Die SHI-KON 2 vom Samstag, 18. Februar 2011, wird nicht nur der erste SHI-KON Fight Event in der Schweiz sein, sondern auch der erste Event im neuen Dojo des Karate Club Anglikon, dem Hauptdojo von SHIDOKAN Switzerland, das mit fast 500m2 genügend Platz bietet.

Das SHI-KON 2 wird zudem eine Benefiz Veranstaltung, für die Stiftung Integra Freiamt, eine Stiftung für Behiderte Menschen werden. Bis jetzt haben schon Teams aus Deutschland, der Schweiz und Italien ihr Kommen angekündigt.

Wer also als Kämpfer, Betreuer oder Zuschauer mithelfen will, zusammen mit Shidokan Switzerland einen Beitrag für einen einen tollen Event für eine gute Sache auf die Beine zu stellen, kann sich ab sofort melden. Wenn ihr Kämpfer und auch Kämpferinnen habt, die kämpfen wollen, können und es auch tun, meldet diese Dany Meier, Branch Präsdent Shidokan Switzerland, denn kein Event ohne Kämpfer :-). Auch werden alle Kämpfe je nach Leistungstand der Kämpfer zusammen mit allen Coaches am Kampftag festgelegt, was Transparents und faire Kämpfe verspricht.

Informationen unter [email protected]

United Fightwear