Start News Die offiziellen Ergebnisse der Shooto DM 2011

Die offiziellen Ergebnisse der Shooto DM 2011

255
0
TEILEN
Purebred Goods

MAA MannheimMit einem riesigen Paukenschlag ging gestern die Saison 2011 im Shooto zu Ende. Zumindest im Bereich der Mixed Martial Arts, nachdem in der Arena in Aschaffenburg die neuen Deutschen Meister 2011 gekrönt wurden. In der ausverkauften Halle begann die Stimmung bei den Kämpfen schnell zu kochen und nach 12 Undercard Fights im Kickboxen, Grappling und Shooto gab es insgesamt 9 Kämpfe im Hauptprogramm des Abends. Neben sieben Titelbegegnungen in der C Klasse standen auch zwei hochkarätige Profibegegnungen in der B Klasse an, die beide wirklich Shooto der Extaklasse zeigten. Vor einem ausführlichen Bericht und weiteren Reportagen über die einzelnen Kämpfe, die in den nächsten Tagen folgen werden, an dieser Stelle kurz die offiziellen Ergebnisse, die uns von der Shooto Kommission eben übermittelt wurden:

Deutsche Meisterschaft Shooto

Arena Aschaffenburg
Hockstraße
19.11.2011
Trainiere im German Top Team

Rahmenkampf Herren -60 kg: Brian Gensicke (German Top Team) besiegt Christopher Schäfer (Arena Aschaffenburg) nach Punkten 43:39

Titelkampf Herren -100 kg: Tomislav Iverac (Martial Arts Academy Mannheim) besiegt Thiemo Nass (German Top Team) durch Submission nach 1:09 Minuten in Runde 1 mit Americana

Titelkampf Herren -60 kg: Sami Aita (MMA Michelstadt) besiegt Hoah van Than (KS Gym München) durch Submission nach 0:55 Minuten in Runde 1 mit Armbar

Profikampf B Klasse -60 kg: Stefan Hoss (German Top Team) besiegt Christian Kosasih (Tempel Fightschool Darmstadt) durch Submission nach 1:04 Minuten in Runde 1 mit Guillotine

Titelkampf Herren -91 kg: Marco Wüst (MAA Mannheim) besiegt Philipp Grieble (Fight Bros Freiburg) durch TKO nach 2:51 Minuten in Runde 2

Titelkampf Herren -65 kg: Tobias Huber (MAA Mannheim) besiegt Miroslav Tatalovic (KS Gym München) nach Punkten 41:40

Profikampf B Klasse -83 kg: Benjamin Nüßle (German Top Team) besiegt Achilleas Chalkidis (Arena Aschaffenburg) durch einstimmigen Punkteentscheid 3:0

Titelkampf Herren -76 kg: Der Kampf zwischen Daniel Saric (German Top Team) und Mehran Ranjkash (LAC Frankfurt) konnte nicht stattfinden, da Ranjkash keine Freigabe zu dem Kampf durch den Ringarzt erhielt. Der Titel -76 kg wird vakant erklärt, da Saric keine Möglichkeit hat, den Titel zu verteidigen.

Titelkampf Herren -70 kg: Amin Aichele (German Top Team) besiegt Caner Arap (AC Bavaria Forchheim) durch Submission nach 1:06 Minuten in Runde 1 mit Heelhook

Titelkampf Herren -83 kg: Sascha Richter (KS Gym München) besiegt Alexander Poppeck (Munich Martial Arts) nach Punkten 44:40

Die neuen Deutschen Meister im Shooto der C Klasse (Amateure) sind:

-60 kg: Sami Aita (MMA Michelstadt)
-65 kg: Tobias Huber (MAA Mannheim)
-70 kg: Amin Aichele (German Top Team)
-76 kg: vakant
-83 kg: Sascha Richter (KS Gym München)
-91 kg: Marco Wüst (MAA Mannheim)
-100 kg: Tomislav Iverac (MAA Mannheim)
+100 kg: vakant

Die Shooto Kommission war vertreten durch:

Supervisor: Peter Angerer
Kampfleiter: Philipp Krebs, Orhan Demirbilek
Punkterichter: Maximilian Schmid, Dawid Jakubiec, Mario Leinweber
Zeit/Protokoll: Kristin Handel

Shooto Germany gratuliert den neuen Champions und dankt allen Mitgliedern, offiziellen Teams und Schulen für die großartige Unterstützung im vergangenen Jahr.

Achtung! Nicht vergessen! Am 10.12.2011 findet noch die Deutsche Meisterschaft im Shooto Grappling in Reutlingen statt. Alle Shooto Mitglieder und alle Kämpfer, die in der Rangliste geführt sind (auch Nicht-Mitglieder) sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

United Fightwear