Start News Offizielle Ergebnisse SHI KON I Reutlingen

Offizielle Ergebnisse SHI KON I Reutlingen

519
0
TEILEN
Purebred Goods

SHI KON IDer gestrige Samstag brachte mit „SHI KON I“ die erste Kickbox Veranstaltung von Shidokan Germany unter dem neuen Konzept für die SHI KON Serie nach Reutlingen. Unter der Anwesenheit der beiden Shidokan Präsidenten Dany Meier (Schweiz) und Peter Angerer (Deutschland) wurde pünktlich um 18 Uhr der Gong für den ersten von insgesamt 9 Kämpfen gegeben. Alle offiziellen Ergebnisse der Kämpfe von gestern gibt es hier:

Fast die gesamte Shidokan Prominenz aus Deutschland war gestern in der German Top Team Akademie versammelt. Neben dem zweifachen Shidokan Profiweltmeister Thorsten Kronz und SHI KON Europa Champion Andreas Beckert, waren auch Bruno Herve Rico und Sensei Peter Wenzel am Ring mit dabei und wurden Zeugen, der ersten Amateurkämpfe im neuen Modus des SHI KON. Ein besonderes Lob geht nach dem durchaus gelungenen Auftakt vor allem an die teilnehmenden Teams, die allesamt ein professionelles und sportliches Verhalten gezeigt haben und mit ihren Leistungen im Ring zu gefallen wussten. Gemessen an der Tatsache, dass es sich bei dem ersten Event um eine reine Newcomer Veranstaltung gehandelt hat, war das Niveau der Kämpfe überraschend hoch und die Athleten kämpften mit einem enormen Biss und Ehrgeiz.

Trainiere im German Top Team

Hier die offiziellen Ergebnisse der Kämfpe von gestern, die in den kommenden Tagen in die neue Rangliste von Shidokan Germany/Shidokan Schweiz eingepflegt werden:

Kampf 1, Herren -63 kg: Miguel Cordeiro (Shidokan Schweiz) besiegt Brian Gensicke (German Top Team) nach Punkten 3:0 (29:28, 30:27, 30:27)

Kampf 2, Herren -71 kg: Ünal Aydin (No Limit Gym Erlensee) besiegt Robert König (German Top Team) durch KO nach 1:40 Minuten in Runde 3

Kampf 3, Herren -75 kg: Luca Jarell (Muay Thai Club Radolfzell) besiegt Simon Müller (SHI KON Fightclub Schwenningen) durch TKO nach 1:25 Minuten in Runde 2

Kampf 4, Herren -75 kg: Andreas Mühlbayer (SHI KON Fightclub Schwenningen) besiegt Max Fabry (Munich MMA) nach Punkten 3:0 (30:28, 30:27, 30:28)

Kampf 5, Herren -79 kg: Martin Unterberger (SHI KON Fightclub Schwenningen) und Tugay Akgöz (No Limit Gym Erlensee) trennen sich Unentschieden (Majority Draw 29:29, 30:27, 29:29)

Kampf 6, Herren +91 kg: Robin Beladin (SHI KON Fightclub Schwenningen) besiegt Timur Schmeer (Shidokan Schweiz) durch KO nach 1:07 Minuten in Runde 1

Kampf 7, Herren -79 kg: Benjamin Bui (KS Gym München) besiegt Daniel Talmon (Sakura Dojo Lossburg) nach Punkten 3:0 (30:26, 29:27, 30:27)

Kampf 8, Herren -79 kg: Omar Ben Smida (KS Gym München) und Dominic Winkelmann (Munich MMA) trennen sich Unentschieden (Majority Draw 28:30, 28:28, 28:28)

Kampf 9, Herren -87 kg: Sascha Massafra (KS Gym München) besiegt Miodrag Vignjevic (German Top Team) durch TKO nach 1:59 Minuten in Runde 2

Eine Kommission von Shidokan Germany überwachte die Kämpfe und stellte die Offiziellen bei der Veranstaltung:

Kampfleiter: Dany Meier, Peter Angerer

Punkterichter: Bastian Schäfer, Daniel Tempera

Zeit: Mario Leinweber

Protokoll: Vera Kolompar, Kristin Handel

Ringarzt: Dr. Matthias Schiffer

 

Folgende Suspendierungen werden ausgesprochen:

Alle Kämpfer, die durch TKO unterlagen, sind ab dem Tag der Veranstaltung für sechs Wochen für weitere Kämpfe gesperrt. Sportler, die durch ein KO unterlagen, sind ab dem Tag der Veranstaltung für 12 Wochen gesperrt.

Die nächste Veranstaltung der SHI KON Serie ist für Februar 2012 in der Schweiz geplant.

(Foto: Jens Götz)

United Fightwear