Start News Richter vs. Poppeck komplettiert die DM

Richter vs. Poppeck komplettiert die DM

279
0
TEILEN
Purebred Goods

Sascha RichterDer letzte noch nicht bestätigte Titelkampf um die Deutsche Meisterschaft im Shooto wurde heute offiziell in die Fight Card aufgenommen, nachdem beide Kämpfer grünes Licht für das Match gaben. In einem reinen Münchner Duell wird die Nr. 1 der Rangliste Sascha Richter (Bild) vom KS Gym gegen die Nr. 2 Alex Poppeck (Munich Martial Arts) um den Titel im Halbschwergewicht -83 kg streiten. Und wenn man sich die beiden Kämpfer etwas genauer anschaut, dann darf man sich auf ein packendes und spannendes Match freuen…

Der ADCC German Open Champion Sascha Richter ist seit Beginn an ungeschlagen in Deutschland. Lediglich bei den Europameisterschaften in Holland musste er seine einzige Niederlage einstecken, meldete sich aber bei „Contenders VIII“ in eindrucksvoller Form zurück auf der Siegerstraße. Richter ist mit Sicherheit ein ernstzunehmender Anwärter auf den Titel, der ihm nur noch von Poppeck streitig gemacht werden kann. Der Fighter von Munich Martial Arts hat eine beeindruckende Siegesserie in diesem Jahr hingelegt und auch beim Shooto in der Schweiz einen starken Sieg einfahren können. Allerdings ist Richter eine wirklich harte Nuss und vor allem am Boden liegen die Vorteile deutlich bei dem KS Gym Fighter. Der Kampf -83 kg um die Deutsche Meisterschaft im Shooto zeigt am 19. November auf jeden Fall die zwei stärksten Shooter, die Deutschland derzeit in dieser Gewichtsklasse zu bieten hat. Die Fans dürfen sich also auch hier auf einen wahren Showdown zweier Top Athleten freuen.

United Fightwear