Start News Resul Pelen siegt in Stuttgart

Resul Pelen siegt in Stuttgart

339
0
TEILEN
Purebred Goods

Resul PelenHut ab! Was Promoter Serdar Karaca (Elite Boxing Germany) da in Stuttgart gezaubert hat, kann man getrost als die wohl beste Muay Thai Veranstaltung in Deutschland seit langer langer Zeit bezeichnen. „Thailand vs. Europe“ war dieses Mal das Motto der berühmten Challenger Serie von Elite Boxing Gründer Toli Makris und zusammen mit Karaca hat Makris Deutschland nun endgültig seinen Stempel in Sachen Muay Thai aufgedrückt. Um so erfreulicher, dass bei diesem erstklassigen Event auch ein Kämpfer aus dem German Top Team am Start war. Resul Pelen traf auf den Deutschen Champion Alexander Notz aus Uhingen. Und siegte…

Dabei wurde dieser Kampf erst kurzfristig angesetzt. Eigentlich sollte Pelen in der 68 kg Klasse antreten. Doch der Ausfall seines ursprünglichen Gegners machte hier einen Strich durch die Rechnung und Promoter Karaca bot den Kampf gegen Notz – allerdings -72,5 kg – an. Pelen sagte zu und hatte noch ganze vier Tage sich auf diesen Kampf einzustellen. Zusammen mit seinen Betreuern Altan Seven, Kristin Handel und Peter Angerer machte sich dann Pelen am Samstag auf, in Stuttgart mal wieder allen einen Strich durch die Rechnung zu machen. Perfekt eingestellt machte er Notz von Beginn an große Probleme, unterlief dessen Reichweite und konnte im Infight immer wieder mit harten Haken zum Kopf Wirkung erzielen. Seine starken Lowkicks rundeten dieses Bild gut ab. In Runde zwei ging Pelen etwas vom Gas, da er Angst hatte, dass seine Kondition nicht halten würde. Notz wurde sofort aktiver und baute Druck auf. In der dritten Runde gab Pelen nochmal alles und drehte den Hahn richtig auf. Nach drei Runden mussten die Punkterichter ran und gaben den Sieg an Pelen, der damit eine kleine Sensation geschafft hat.

Trainiere im German Top Team

Foto: Gökhan Arslan

United Fightwear