Start News Änderung beim SHOOTO Trainingslager!

Änderung beim SHOOTO Trainingslager!

222
0
TEILEN
Purebred Goods

Shooto Spring CampEben hatte ich ein sehr langes Telefonat mit meinem Freund Achilleas Chalkidis aus Aschaffenburg. Um das ganze etwas kurz zu halten: das Shooto Trainingslager wird nun nur am Sonntag, den 27. März in der German Top Team Akademie stattfinden. Allerdings aus einem traurigen und wirklich schwerwiegenden Grund. Wir werden ALLE gebraucht, um jemandem zu helfen, der wirklich um sein Leben kämpft! Alles zum Trainingslager und den Hintergründen erfahrt Ihr hier:

Ein Schüler von Achilleas ist an Leukämie erkrankt und für den Jungen läuft gerade die Zeit rückwärts. Es wurde bereits eine große Spendenaktion durchgeführt um einen lebensrettenden Stammzellenspender zu finden. Leider wurden bisher über 2000 Menschen geprüft, die nicht in Frage kommen und es fehlt das Geld für weitere Untersuchungen. Aus diesem Grund hat Achilleas nun eine Shooto Gala für den 26. März in Aschaffenburg angesetzt, um über die Eintrittsgelder nun weiteres Geld für mehr Untersuchungen und Tests zusammen zu bekommen. Ein anderer Termin kommt leider nicht in Frage. Es erübrigt sich zu sagen, dass Shooto Germany natürlich diese Veranstaltung mit allen Kräften unterstützt. Aus diesem Grunde habe ich, da auch wir leider keine Ausweichmöglichkeiten im Termin haben, beschlossen, das Shooto Trainingslager um einen Tag zu kürzen, damit wir alle gemeinsam am 26. März die so wichtige Benefiz Gala in Aschaffenburg unterstützen können. Wir sind natürlich hierdurch ein bisschen in Schwierigkeiten mit dem Ablauf des Trainingslagers gekommen, aber ich denke, dass wir mit dem neuen Plan für das Camp einen guten Kompromiss gefunden haben. Im Laufe des heutigen Abends werden wir noch einen ausführlichen Artikel über die bevorstehende Gala am 26. März in Aschaffenburg hier veröffentlichen und ich kann nur jeden Leser und alle Mitglieder von Shooto Germany dazu aufrufen, diese Veranstaltung nach Kräften zu unterstützen. Postet die News hierüber auf Facebook, klickt „Gefällt mir“, postet den Link zu den News, veröffentlicht den Text in allen Foren und schickt ihn als E-Mail an Eure Freunde und Kontakte weiter. Und vor allem: KOMMT AM 26. MÄRZ NACH ASCHAFFENBURG!!! Durch Euren Eintritt tragt auch Ihr dazu bei, vielleicht das Leben eines Sportkameraden zu retten! Mehr sollte man dazu eigentlich gar nicht sagen müssen. Ich persönlich würde mich wirklich sehr freuen, wenn bei so einem tragischen Anlass mal alle zusammen arbeiten, mit anpacken und wirklich zeigen, dass man da ist, wenn es wirklich drauf ankommt.

Trainiere im German Top Team

Hier nun der genaue Ablauf und Inhalt des Shooto Trainingslagers für alle Mitglieder von Shooto Germany:

Datum: Sonntag, 27. März 2011

Ort: German Top Team Akademie Reutlingen, Wörthstraße 17, 72764 Reutlingen

Beginn: 10.00 Uhr (bitte 30 Minuten früher da sein)

Ende: ca. 18.00 Uhr

Mitzubringen: Schreibzeug, funktionelle Sportkleidung, Schutzausrüstung, Box- und MMA Handschuhe, sowie viel gute Laune und Lust etwas zu lernen.

Parallel zum Training mit den verschiedenen Referenten findet eine Schulung für Punkt- und Kampfrichter im Shooto statt, welche von Philipp Krebs, dem Präsidenten der Deutschen Shooto Kommission geleitet wird. Jede Schule und jedes Team kann bei diesem ersten Camp zwei Personen für diese Basisschulung melden.

Jochen GiebAls Referenten für das Training haben sich Franco de Leonardis, Frank Stäblein, Jochen Gieb und Matthias Werner bereit erklärt, womit wir mit Sicherheit ein echtes Staraufgebot an Trainern verpflichten konnten. Franco „Ortega“ de Leonardis ist Schwarzgurt im BJJ und seit Jahren in den German Top Five von Ground and Pound zu finden. Der Hanauer wird den Teilnehmern wichtige Elemente des Ground and Pound erklären. Die Grapplinglegende Frank „Hammy“ Stäblein ist einer der erfolgreichsten Aufgaberinger Deutschlands und zudem amtierender Deutscher und Europameister im Shooto. Wie man einen Gegner effektiv und schnell zu Boden bringt, wird der Unterrichtsinhalt des Mainzers sein. Thaibox Europameister Jochen Gieb hat sieben Mal bei der berüchtigten Shidokan Triathlon WM in Chicago gekämpft und zuletzt die Trainer A Lizenz im Muay Thai in Bangkok erlangt. Der Themenschwerpunkt des Nürtingers wird die Clincharbeit und der Einsatz von Knie- und Ellbogentechniken sein. Abgerundet wird das Trainingsprogramm durch eine detailierte Einheit von Beinhebeln durch den Mainzer Matthias Werner, der seit Jahren die „Suum Cuique Mainz“ trainiert und als internationaler Referee und Buchautor von sich Reden gemacht hat. Insgesamt versprechen die vier Referenten ein mehr als sechsstündiges Trainingsprogramm der Extraklasse für alle Shooter in Deutschland.

Das Trainingscamp ist für alle Mitglieder von Shooto Germany kostenlos! Wir bitten aber um eine kurze Anmeldung per E-Mail, damit wir besser planen können. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 40 Sportlern und die freien Plätze werden auf einer „wer zuerst kommt mal zuerst“ Basis vergeben. Anmeldeschluss ist der 21. März. Nachmeldungen können nicht angenommen werden. Bitte beachtet, dass Ihr in der Anmeldung die Namen aller Teilnehmer angebt und gebt gesondert an, wer an der Kampf- und Punkterichterschulung teilnehmen wird.

 

United Fightwear

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here