Start News Viva Espana! Viva ASES!

Viva Espana! Viva ASES!

233
0
TEILEN
Purebred Goods

Ezekiel ZayasSo, die gute Nachricht zuerst: ich werde Euch für fünf Tage nicht meiner Anwesenheit nerven, da Benny, Bastian, Peter (mein Schwiegervater) und ich für fünf Tage in Valencia zum Trainingslager sind. Die schlechte Nachricht: wir werden wieder kommen! Morgen geht es los. Um fünf Uhr Nachmittags kehren wir der Heimat den Rücken und machen uns auf den Weg nach Valencia, wo wir für ein paar Tage bei Ezekiel Zayas und der berühmten ASES Jiu-Jitsu Akademie trainieren werden. Brazilian Jiu-Jitsu vom Feinsten steht also für fünf Tage auf dem Programm… Schon seit Jahren bin ich immer wieder in Valencia bei Ezekiel zu Gast und freue mich immer wieder auf das tolle Training mit den Leuten von ASES BJJ. Tolle Atmosphäre, super Techniken und ein Trainer, wie man ihn selten findet in Europa. Nach den German Vale Tudo Open wurde dann beschlossen, dass ich beim nächsten Mal meine Co-Trainer für ein paar Tage mitnehme und morgen ist es dann endlich soweit. Damit alle was davon haben, werden die Jungs einen Video-Blog von ihrem Kurztrip nach Valencia anfertigen, der dann bis Mitte des Monats hier auf Kakutogi veröffentlicht wird. Und die eine oder andere neue Technik werden wir dann auch im Gepäck haben 😉

Das Training in unserer Akademie wird von Mittwoch bis Freitag nur Abends von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr gemäß dem Trainingsplan stattfinden. Daniel Saric, der zuletzt bei der Submissao einen bravourösen Auftritt hinlegte, wird sich während der Abwesenheit des Trainerteams um den Unterricht kümmern. Somit wird dem Deutschen Meister im Shooto erstmals eine große Verantwortung zuteil, den Unterricht in der German Top Team Akademie zu führen.

Trainiere im German Top Team

Ab Montag, den 07.03. ist dann wieder ganz normal Training, wobei am Rosenmontag gleich direkt ein Fernseh-Dreh in der Akademie um 18.00 Uhr angesagt ist.

United Fightwear