Start News GVT Open 2010: Saric vs. Seredin

GVT Open 2010: Saric vs. Seredin

235
0
TEILEN
Purebred Goods

SaricIm zweiten Deutschen Titelkampf des Abends standen sich der Aschaffenburger Andreas Seredin, der das 1. Offene Shooto Turnier gewinnen konnte, und der Reutlinger Newcomer Daniel Saric gegenüber. Saric war eigentlich für das Vorprogramm eingeplant, doch aufgrund des kurzfristigen Ausfalls von der Nr. 1 der Deutschen Rangliste Matthias Merkle rückte er als Nr. 3 in den Titelkampf nach und sah sich so überraschend mit einer riesigen Chance konfrontiert. Seredin galt in dieser Begegnung auf jeden Fall als der haushohe Favorit, doch Saric hatte sich in den vergangenen Monaten extrem gut vorbereitet und man sollte sehen, dass der Reutlinger seine Hausaufgaben gemacht hat. Daniel versuchte sofort mit langen Boxkombinationen ins Ziel zu kommen, doch Andreas kämpfte ruhig und übersichtlich und lies sich nicht unter Druck setzen. Nach einem Austausch von Lowkicks kam es zum offenen Schlagabtausch, als Andreas nach vorne stürmte und Daniel regelrecht mit Schlägen eindeckte. In der Ringecke kamen beide in den Clinch, Daniel feuerte einen Kniestoß zur Körpermitte von Andreas ab, der sofort mit einem Takedown antwortete. Daniel sicherte sofort die Halfguard und arbeitete sich weiter in die Full Guard mit beiden Underhooks vor. Andreas befreite sich mit der Cross Face und der Kampf kam wieder in den Stand. Nun erhöhte Daniel den Druck und brachte gute Boxkombinationen an, doch Andreas fightete hart und präzise zurück und konnte die Angriffe von Daniel neutralisieren. Mit einer Spinning Backfist leitete Daniel einen erneuten Schlaghagel ein und als Andreas an den Seilen in den Takedown wollte, sicherte sich Daniel den Guillotine Choke, lies sich nach hinten fallen und schloss die Guard. Andreas hatte keine andere Möglichkeit, als im Würgegriff aufzugeben.

Ein fantastischer Sieg für Daniel, der erst vor vier Monaten seinen ersten Shooto Kampf absolvierte und nun Deutscher Meister der Amateure wurde. Mit diesem Titel rückt er in der Rangliste einen guten Rutsch nach vorne und gilt wohl als der Favorit für kommende Kämpfe im nächsten Jahr.

Trainiere im German Top Team

Wir bedanken uns bei Fight4Pride, die uns freundlicherweise die Bilder und Videos zur Verfügung gestellt haben.

Copyright protected by Digiprove © 2010 Peter Angerer

United Fightwear

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here